Anleitung: LOXX-Knöpfe befestigen

Mit LOXX-Knöpfen kann man Taschen hübsch und sicher verschließen, oder Schlüssel und Geldbörse im Tascheninneren befestigen. Die Montage dieser Verschlüsse ist dabei ganz einfach, wir zeigen Ihnen hier, wie das geht. 

Für unser Beispiel haben wir eine Kosmetiktasche Casey von Pattydoo genäht, die statt der Aufhängung mit einer Schrägbandschlaufe eine separate Aufhängung mit einem weiteren LOXX-Unterteil erhalten hat. 

Loch stanzen

Das Werkzeugset von LOXX beinhaltet einen Schlüssel und ein Lochwerkzeug. Dieses wird auf die markierte Stelle gesetzt und mit dem Hammer durchgeschlagen. Der Schlüssel dient dabei mit dem sechseckigen Ausschnitt als Halterung für das Lochwerkzeug. 

Alternativ können Sie auch das Lochwerkzeug von PRYM verwenden, das den 11er Ösen beiliegt. 
Oder auch ein handelsübliches Locheisen mit 10 mm Durchmesser.

Markieren Sie die zu lochende Stelle und schlagen Sie das Loch ein.

Montage des Knopfteils

Ober- und Unterteil werden auf die gleiche Weise montiert, auch die Schraubteile sind identisch. 

Jetzt benötigen Sie den Schlüssel, der dem LOXX-Werkzeugset beiliegt.

Stecken Sie das Knopfoberteil durch das Loch.

Setzen Sie das Schraubteil auf. Drehen Sie es mit den Händen etwas fest, hier benötigen Sie den Schlüssel noch nicht. 

Die letzten Runden drehen Sie mit dem Schlüssel fest. 

Um die exakte Stelle des Unterteil festzulegen, können Sie entweder vor der Montage durch das Loch anzeichen, oder Sie tragen auf die Innenseite des Oberteils etwas Kreide auf.

Damit können Sie dann einen Abdruck erzeugen, der Ihnen die Stelle des Unterteils anzeigt.

Montieren Sie das Unterteil auf die gleiche Weise.

Die Aufhängung

Für die Aufhängung haben wir aus dem Oberstoff ein Band genäht, das mit einem Rundkarabiner und einem LOXX-Unterteil versehen wurde. 

So kann das Casey aufgehängt werden, aber die Aufhängung stört nicht beim Verschließen der Tasche.

Zum Shop