Brother Innovis 2700

BROTHER Innov-is 880E und 2700

In Sachen Sticken bietet BROTHER immer wieder tolle neue Funktionen, die dann aber nicht nur den High-End-Modellen vorbehalten bleiben. Daher findet man bei den Modellen 880E und 2700 als Nachfolger der Modelle 800E und 2600 ein paar wirklich interessante Verbesserungen. 

  • WLAN-fähig
  • größerer Touchscreen
  • automatisches Absenken des Nähfußes
  • Sprungstichschneiden
  • LED-Pointer-Stickfuß

Was die beiden Modelle bieten, können Sie in der Shopbeschreibung lesen, wir möchten hier vor allem auf die Neuerungen eingehen.

Die Unterschiede

Das Modell 880E ist die reine Stickmaschine, das Modell 2700 die Kombi aus Näh- und Stickmaschine. Die Stickfunktionen sind bei beiden Modellen identisch. Sie werden über den Farbtouchscreen und zusätzliche Tasten bedient. 

Die maximale Stickfläche beträgt 26 x 16 Zentimeter, dieser Rahmen und der kleine Rahmen mit 10 x 10 Zentimetern sind im Lieferumfang enthalten. Das Modell 880E bringt zusätzlich noch den Rahmen mit 15 x 15 Zentimetern mit. Bei beiden Modellen ist es möglich, die optionalen Magnetrahmen zu nutzen. 

Die Neuerungen

Die Maschinen schneiden Sprungstiche beim Sticken. Dabei kann im Menü eingestellt werden, bis zu welcher Länge die Sprungstiche bleiben können.

Bis jetzt war es bei BROTHER so, dass auch bei Näh- und Stickmaschinen mit elektronischer Absenkung des Nähfußes dies immer erst per Tastendruck vom Nutzer ausgeführt werden musste, ehe auf den Startknopf gedrückt werden konnte. Das wurde nun zusammengelegt, wenn Sie also auf die Start-Taste drücken, senkt die Innov-is 880E und 2700 den Nähfuß von selbst ab und näht oder stickt dann los.

Im Lieferumfang enthalten ist bei beiden Modellen der Stickfuß mit LED-Pointer, der die Einstichstelle der Nadel mit einem roten Punkt anzeigt. So muss beim exakten Positionieren nicht mehr die Nadel manuell über das Handrad abgesenkt werden. 

Die interessanteste Neuerung dürfte jedoch die WLAN-Fähigkeit sein. Damit ist es jetzt möglich, die Stickdesigns vom Windows-Rechner direkt an die Stickmaschine zu senden und das auch ohne PE-Design 11. Zum Senden benötigen Sie lediglich das kostenlose Programm Design Database Transfer.

Dieses Programm können Sie hier herunterladen: BROTHER Design Database Transfer. Auch die Maschinenupdates können nun drahtlos ausgeführt werden.

Natürlich besitzen beide Modelle weiterhin einen USB-Eingang zum Übertragen der Motive. 

Neben diesen Neuerungen sind die Näh- und Stickmaschinen von BROTHER natürlich mit vielen weiteren praktischen Funktionen ausgestattet. Vor allem das Modell 2700 punktet beim Nähen mit Elementen wie dem Kniehebel, dem zuverlässigen Nadeleinfädler, einem Stichdesigner und dem Stoffsensor. Mehr Infos dazu finden Sie wie immer in der Beschreibung bei uns im Shop. 

Zum Shop
Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
21 hours ago

Ihr habt ja mitbekommen, wie wir das Spatzjournal mit der Brother Innov-is F560 genäht haben. Jetzt könnt ihr den ganzen Bericht dazu lesen. Und natürlich haben wir auch noch andere Sachen #nähmaschinentes #nähparl#nähratgebee#brothernähmaschin&#brotherinnovisf560t#spatzjournalschine #brotherinnovisf560 #spatzjournal ... See MoreSee Less

Mit der Zeit hört man es gleich, wenn die Bernina durstig ist 😁 Und das kann auch mal mitten im Motiv der Fall sein. Da muss man nicht gleich das komplette Programm durchziehen. Faden abschneiden, Spulenkapsel und Greifer raus, zwei Tropfen Öl auf die Greiferbahn und dann in Ruhe fertig sticken. Auch wenn Berninas die Öltanker unter den Näh- und Stickmaschinen sind, auch andere Marken dürfen geölt werden. Auf unserem nähRatgeber ergänzen wir immer wieder neue Hinweise zur Maschinenpflege.
#nähmaschine #stickmaschine #nähpark #nähratgeber #sticktipp #nähtipp #naehpark #naehratgeber #bernina
...

Der Plotter von Brother kann nicht nur scannen und schneiden, ihr könnt auch PDF-Vorlagen so am Rechner vorbereiten, dass ihr sie jederzeit ohne Drucker schneiden könnt, um mit dem Nähen loszulegen. Das ist gar nicht so schwer und eine gute Übung um mehr mit Canvas Workspace zu arbeiten. Wir zeigen es euch an der Dahlia von @dasmachichnachts und haben damit unsere Plotterhülle gestaltet.
#brotherplotter #plotterabdeckung #epp #patchwork #nähpark #naehpark #canvasworkspace #englishpaperpiecing
...