Juki-HZLDX5-ausgepackt

Erster Testbericht `Juki HZL-DX5` von Isabella Drack

Ich bekam noch einmal die Chance vom Nähpark eine Juki Maschine zu testen. Ich war ja schon von der G220 überzeugt, und nun darf ich eine noch höherwertige Maschine ausgiebig testen. Ich bin ehrlich gesagt selbst ziemlich gespannt wie mein Fazit am Ende dieser Testphase ausfällt. Es darf ja eine neue Maschine bei mir einziehen, die Frage ist nur welche. Auch wenn es langweilig wird, ich muss einfach wieder die wahnsinnig schnelle Lieferung vom nähPark erwähnen. Am Donnerstag erhielt ich die Versandinfo und schon am Freitag war die Maschine da, und das obwohl ich in Österreich daheim bin. Kaum die Schachtel geöffnet, sticht einem gleich wieder die robuste Kofferhaube ins Auge. Ich bin keine, die die Maschine oft transportiert oder umstellt, dennoch finde ich die Kofferhaube für den Fall der Fälle einfach toll. Zugleich ist diese ja auch ein Staubschutz. Ich muss schon zugeben, dass ich beim ersten Anblick wirklich überrascht war, da die Maschine in der Kofferhaube enorm wuchtig wirkt und so hatte ich sie mir nicht vorgestellt, und hatte schon Angst keinen geeigneten Platz dafür zu finden. Juki HZL-DX5 testbericht nähpark Allerdings vermittelt die Kofferhaube hier wirklich einen falschen Eindruck. Denn mit ihr verschwindet auch das „Wuchtige“. Juki HZL-DX5 testbericht nähpark Sie hat einen festen Stand, da verrutscht nichts und auch während dem Nähen ist sie ruhig und fest an ihrem Platz. Die Maschine hat ein großes LCD Display, darunter ein großes Touchfeld um sämtliche Sticheinstellungen vorzunehmen. Ich bin ja eigentlich kein Freund von „Touchfunktionen“. Es wird sich zeigen, ob meine eher pessimistische Einstellung hier auch zutrifft oder ob mich das Touchfeld positiv überrascht.

Ich muss mich aber definitiv über die Anleitung stürzen, um mir hier Durchblick zu verschaffen. Die Gebrauchsanleitung ist mit 117 Seiten wirklich umfangreich, aber auch ausführlich beschrieben. Das mitgelieferte Zubehör ist umfangreich … Juki HZL-DX5 testbericht nähpark … und wenn man die Anleitung genau durchgeht, dann findet man auch alle Zuberhörteile, die dabei sein sollen. Ich hab nämlich reklamiert, dass ein Knopflochfuß fehlt, weil ich das kleine Fach im Zubehörfach schlichtweg nicht gesehen habe.
Schlussendlich war natürlich alles da, was dabei sein sollte und so steht einem Nähstart mit der DX5 nichts mehr im Wege. Die DX5 ist wieder eine neue Erfahrung für mich mit Extras die ich bis dato noch nicht kannte, wie z.B. der Kniehebel. Ich bin gespannt wie sich meine Testphase gestaltet.

Technische Daten

  • 185 Stiche
  • Sieben-Punkt-Transporteur
  • Floating Modus
  • LEDs
  • Freiarm
  • 37 Nadelpositionen

Zur Juki Juki HZL-DX5 im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
20 hours ago

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Frag#Juki##jukisumatou#schnellnähen#nähmaschin&#nähmaschinentes&#nähpars#naehparkt#genähl;hpark #naehpark #genäht ... See MoreSee Less

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Fragen. 
#juki #jukisumato #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinentest #nähpark #naehpark #genähtImage attachmentImage attachment

Ein integrierter Nadeleinfädler hilft, den Faden durch das Öhr zu bringen, aber manchmal ist es schon anstrengend, die Nadel einzusetzen. Es gibt aber auch hier kleine Helfer. Bei Husqvarna Viking und Pfaff ist dieser in der Hebamme (oder Hebeplatte) integriert, bei anderen Herstellern im manuellen Nadeleinfädler. Habt ihr beides nicht, kann man dafür auch den Einfädler von Prym verwenden. Habt ihr auch Mühe beim Einsetzen der Nadel?
#nähratgeber #nähpark #nähtipps #bessernähen #nähmaschine #nähen #nähenmachtglücklich #stickmaschine #sticktipps
...

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...