Bruchkante Stoffbruchkante – Stoffbruch

Tanja Stürmer Ratgeber

Als Bruchkante wird die Kante bezeichnet, die beim aufeinanderfalten eines Stoffes entsteht.In der Praxis heisst es: Lege das Schnittmuster an die Bruchkante des Stoffes. Dazu wird der Stoff rechts auf rechts (mit den schönen Stoffseiten aufeinander) gefaltet und das Schnittmuster …

Bügeleinlage – Bügelvlies

Tanja Stürmer Ratgeber

Vlieseinlagen zum Aufbügeln. Durch die Hitze des Bügeleisens schmilzt der Kleber und die Einlage verbindet sich dauerhaft mit dem Stoff.

CF = Chrome Finish

Tanja Stürmer Ratgeber

Nadeln mit dieser Bezeichnung sind beschichtet und daher resistenter gegen Verschleiß.

Coverlock

Tanja Stürmer Ratgeber

Eine Coverlock ist eine Nähmaschine, mit der man ohne (wie mit der Overlock) Stoff abzuschneiden, eine Textilie säumen kann.

Covern

Tanja Stürmer Ratgeber

Als Covern bezeichnet man alle Nähtechniken, die mit einer Coverlockmaschine genäht werden können.

Cutwork

Tanja Stürmer Ratgeber

Cutwork ist eine Sticktechnik, welche auch Richelieu oder Ausschnittstickerei genannt wird.Es werden Formen aus dem Stoff ausgeschnitten, die dann an den Schnittkanten wieder mit Satinstichen überstickt werden. Diese Technik kann mit der Stickmaschine oder mit der normalen Nähmaschine durchgeführt werden. …

Dämpfen

Tanja Stürmer Ratgeber

Dämpfen bedeutet, etwas mit viel Dampf bügeln. Gedämpft werden beispielsweise Saumkanten vor dem Absteppen, damit sie glatt liegen.

Deckstich

Tanja Stürmer Ratgeber

Manche Covermaschinen können zusätzlich zu Nadel- und Greiferfaden einen Deckstich erzeugen. Dieser ist auf der Oberseite zu sehen und wird mit den Nadelfäden festgenäht.

deLuxe™ Stitch System

Tanja Stürmer Ratgeber

Eine Fadenzuteilung, die gerne bei Zierstichen oder beim Sticken verwendet wird. Das besondere hierbei ist, dass der Faden bei Maschinen mit deLuxe Stitch System nicht durch die Fadenspannung läuft und dadurch gebremst oder beschädigt wird. Die Maschine weiß anhand des …

Differenzialtransport – Differentialtransport

Tanja Stürmer Ratgeber

Der Differentialtransport ist ein geteiltes Stofftransport-System bei Overlockmaschinen. Beim Verändern des Differentials kann man bei beiden Transporteuren jeweils unterschiedliche Geschwindigkeiten definieren, dass z.B. der vordere oder hintere Transporteur langsamer oder schneller läuft. Dies hat den Vorteil, dass man entweder eine …