Stoffbruch – Stoffbruchkante

Tanja Stürmer Ratgeber

Als Bruchkante wird die Kante bezeichnet, die beim aufeinanderfalten eines Stoffes entsteht.
In der Praxis heisst es: Lege das Schnittmuster an die Bruchkante des Stoffes. Dazu wird der Stoff rechts auf rechts (mit den schönen Stoffseiten aufeinander) gefaltet und das Schnittmuster an die dabei entstehende Stoffbruchkante gelegt.
Bei dieser Vorgehensweise wird ein Schnittmuster im Stoffbruch zugeschnitten, so dass man zwar nur ein halbes Schnittmuster zuschneidet, durch den Stoffbruch aber ein ganzes Teil erhält.