Wissenswert: Unsere Erfahrungen zur HUSQVARNA VIKING Designer Epic 2

Jede neue Nähmaschine auf dem Markt ist interessant. Aber manche ziehen einfach alle Blicke auf sich. So ist es, wenn die HUSQVARNA VIKING Designer Epic 2 auf einem Nähtisch steht. Und das nicht nicht wegen ihrer beeindruckenden Gesamtgröße und der Displaygröße. Wie alle neuen HUSQVARNA VIKING Modelle besitzt auch Sie ein außergewöhnliches Design! Aber es steckt auch ganz viel in ihr drin. Wir möchten Ihnen hier zuerst die Neuerungen zum Vorgängermodell Epic zeigen.

Der BERNINA Stichregulator (BSR)

Eine einzigartige Technologie zum Quilten oder Freihandsticken ist der BERNINA Stichregulator. Er passt die Nadelbewegung der Bewegungsgeschwindigkeit an und sorgt so für gleichmäßige Stichlängen. Gerade bei kleinen Stipplingmotiven gelingt es so auch weniger geübten Quiltern, ein gleichmäßiges Bild zu erzeugen.
Wie das genau funktioniert, was Sie beachten müssen und für welche Zwecke der BSR benutzt werden kann, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Wissenswert: Unsere Erfahrungen und Informationen zur JANOME Continental M7 Professional

Groß – größer – Janome M7. Von den Ausmaßen dieser Nähmaschine sind auch wir beeindruckt. Mit 34 Zentimetern rechts der Nadel bietet sie den derzeit meisten Platz unter den Haushaltsnähmaschinen.
Aber Größe ist ja bekanntlich nicht alles, daher haben wir die JANOME M7 Continental mal ganz genau unter die Lupe genommen. Unsere Erfahrungen können Sie hier gesammelt nachlesen. Auch die weiteren Beiträge zu dieser Nähmaschine werden hier am Ende des Beitrags verlinkt.

Husqvarna Viking: Project Creator und Apps für die Näh- und Stickmaschine

Die modernen Techniken halten immer mehr Einzug ins Nähzimmer. Die neuen Modelle von HUSQVARNA VIKING sind nicht nur wifi-fähig, sondern können auch mit verschiedenen Apps verbunden werden. Wir zeigen Ihnen hier aber nicht nur die drei Apps, sondern auch den Project Creator, der wahlweise alleine am PC oder auch über Nähmaschine genutzt werden kann.