nähPark Freebie: Stickdatei Umschlag für das Gotteslob

Mit dem neuen Gotteslob in Bayern hat sich die Zahl der selbstgemachten Umschläge wesentlich erhöht. Die meisten handgemachten Hüllen, die man so sieht, sind aus Filz genäht. Dieser wird jedoch relativ schnell unansehnlich (zumindest bei fleißigen Kirchgängern). Hier gibt es als Alternative eine Anleitung für Kunstleder und Leder. Sie funktioniert aber auch mit Wachstuch oder anderen Stoffen, aus denen man sonst Taschen näht.

Der BERNINA Simulator: Vorher testen, wie die Traummaschine funktioniert

Wie kann ich Stiche verändern?
Hat diese Maschine den Stich xy?
Hat mein Wuschmodell auch den Nähberater?
Kann sie auch entgruppieren?
Es gibt oft viele Fragen vor dem Kauf einer Nähmaschine. BERNINA hat sich etwas Tolles ausgedacht, damit man sich die Funktionen der Wunschmaschine anschauen kann. Aber auch um Hilfe zu leisten ist diese Funktion praktisch, denn man muss sich nicht immer an die eigene Nähmaschine setzen, sondern kann ganz einfach Screenshots erstellen:

Stickmuster positionieren mit der Bernina B500 (ein Fixpunkt)

Exaktes Positinieren ist mit der Bernina B500 ganz einfach. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen der Rasterpunktpositionierung und der freien Punktpositionierung. Im zweiten Fall können Sie zusätzlich entscheiden, ob Sie mit einem Punkt die Stelle festlegen, oder mit zwei Punkten.

In unserem ersten Beitrag hierzu geht es um die Möglichkeit, das Motiv nach einem bestimmten Punkt auszurichten.