BERNIA V8 Sticksoftware: Flächen für Stickfolie erstellen

Sie arbeiten gerne mit Stickfolie, aber es gibt zu wenige Dateien? Erstellen Sie sie doch einfach selbst. Oder ändern Sie Ihre Designs so um, dass sie mit Stickfolie gearbeitet werden können. Wir zeigen Ihnen hier anhand unseres Freebies „Nähmaschine“ und der Sticksoftware V8 von BERNINA, wie Sie Flächen für die Verwendung von Stickfolie (oder auch Plottfolie) erstellen können.

Der manuelle Knopflochfuß 3 und 3C von BERNINA

Eine Knopflochautomatik ist heutzutage schon Standard und in fast allen Maschinen enthalten. Je nach Modell und Marke wird sie zwar unterschiedlich ausgeführt, näht aber mit dem entsprechenden Fuß Knopflöcher in der passenden Größe und in beliebiger Wiederholung. Aber an schwierig zu erreichenden Stellen ist es manchmal besser, auf den manuellen Knopflochfuß zurückzugreifen. Wie man damit näht, zeigen wir hier.

Bequemer Freestandig Applique (FSA) sticken – mit dem Plotter

Um mit der Stickmaschine dreidimensionale Projekte zu sticken, gibt es neben Freestanding-Lace (kurz FSL) auch eine weitere Technik, Freestanding-Applique (FSA). Hierbei werden Stoffe und Einlagen eingestickt, um Stand zu erreichen. Wir zeigen Ihnen hier anhand des Beispiels „Oh deer!“ von Tula Pink/OESD, wie diese Technik gestickt wird, welche Materialien Sie verwenden können und wie Ihnen der BROTHER Plotter der SDX-Serie dabei viel Arbeit erspart.