Im Test bei Tanja Stürmer: BERNETTE b79 – Abschlussbericht

Ich habe die Bernette b79 ordentlich in die Mangel genommen. Wenn ich ehrlich bin, bin ich bei Testmaschinen schon weniger zimperlich als bei meinen eigenen. Aber ich versuche so an die Technik ranzugehen, wie es ein Kunde vielleicht zu Hause auch mal macht. Und da gibt es ja die unterschiedlichsten Herangehensweisen und Wissensstände.
Dann wird halt mal nicht die Nadel gewechselt oder nicht der passende Fuß montiert. Später dann vielleicht doch, um die Fehlerquelle auszuschließen.
Hauptsächlich nutze ich die Testmaschinen aber bei meiner täglichen Näharbeit.

Richtungsnähen bei BERNINA – was ist das?

Richtungsnähen, Quertransport, Seitwärtstransport – diese Technik hat je nach Hersteller unterschiedliche Namen. Eines haben sie gemeinsam, der Transporteur kann sich nicht nur nach vorne und hinten bewegen, sondern auch zur Seite. So können einige Nähmaschinen in vier Richtungen nähen, manche in acht, meist im Geradstich und auch im Zickzackstich.
Was ist an der BERNINA B790, B790 PLUS und B880 PLUS dann anders? Beide Maschinen können in 0,5 Grad Schritten in jede beliebige Richtung nähen. Und das mit allen Nutz- und Dekorstichen! Wir zeigen Ihnen hier, wie einfach dabei die Bedienung ist und ein paar Beispiele, bei denen das Richtungsnähen zum Einsatz kommt.

BERNINA Stickmaschinen: Stichdichte verändern

Für bestimmte Stoffarten sind manche Stickdateien einfach zu dicht. Gerade beim Sticken auf Jersey ist die Auswahl sehr begrenzt, aber auch auf Kunstleder oder Leder kann eine hohe Stichdichte zu Problemen führen. Mit den Stickmaschinen der neuen 5er, der 7er und der 8er Serie von BERNINA geht das Verändern der Stichdichte allerdings ziemlich einfach und auch in größerem Umfang. Wir zeigen Ihnen hier das Anpassen eines Stickmotivs in der BERNINA B790 PLUS, die Vorgehensweise ist jedoch bei den anderen Modellen gleich.

Tutorial: Knopflöcher sticken mit BERNINA Näh- und Stickkombis

Mit den Knopflochschlittenfüßen werden Knopflöcher immer gleich lang und haben die passende Größe zum Knopf. Allerdings gibt es Stellen an Kleidungsstücken, da stossen diese Nähfüße oft an ihre Grenzen. Gerade ein Jeansbund kann selbst mit Transporthilfen noch Probleme bereiten. Beim Augenknopfloch ist jede Unebenheit sofort zu sehen.
Warum nicht mal das Knopfloch sticken? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie mit einer Stickkombi der BERNINA 7er Serie das Knopfloch ganz einfach sticken können und was Sie beachten müssen.