Testoffensive: Brother CM 900 – Abschlussbericht von Bianca Goldschmitt

Ich finde, der ScanNCut CM900 ist recht laut. Dieses Gefühl hatte ich von Anfang an und es hat sich auch bestätigt. Denn auch dem Rest der Familie fiel das auf. Und als ich dann meinen Cameo wieder mal angeschlossen habe, um zu vergleichen, war das sehr erschreckend. Denn der Unterschied ist schon sehr deutlich. Größentechnisch nehmen sich die beiden Plotter nichts. Für beide benötigt man ein bisschen Platz auf dem Tisch.

Testoffensive: Brother DC 100 – Erster Eindruck von Tanja Meyer

Ich bin Grafikerin und habe in meinem früheren Job viel mit Modedesignern zusammengearbeitet. Oft hatte ich die grafischen Designs für deren Entwürfe gestaltet und diese wurden dann von den Fashiondesignern auf den Textilien umgesetzt. Hierzu hatten wir damals einen großen Industrie-Schneideplotter. Durch die Zusammenarbeit mit den Modeleuten habe ich aber auch mit dem Nähen angefangen – und es ist ein schönes Hobby geworden.

Testoffensive: Brother CM 900 – Erster Eindruck von Kati Busse

Der nähPark Diermeier in Cham rief und in Scharen kamen wir gelaufen. Wir wollten alle dasselbe: Testen. Und zwar die verschiedensten Näh- und Hobbyplottermaschinen: prüfen, testen, bewerten, unseren Senf dazugeben, in den Himmel loben oder in der Luft zerreißen, alles war gewünscht, nur objektiv und ehrlich sollte es sein. Unsere Erfahrungen und Meinungen zu diesen technischen Wunderwerken halt. Eine paradiesische Aufgabe für Anwenderinnen, die einfach mal einen Schritt weitergehen wollen.

Testoffensive: Brother CM 900 – Erster Eindruck von Sabine Kerschbaumer

Einen Plotter testen – eine spannende Sache und irgendwie etwas ganz anderes, als eine Nähmaschine zu testen. Bei dieser hätte ich, schließlich nähe ich schon ein paar Jahre, viele Vergleichsmöglichkeiten. Beim Plotter fehlen mir diese bzw. ich kenne nur das Gerät meines Mannes, das ich aber selbst bisher kaum genutzt habe.

Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich vom Nähpark Bescheid bekam, dass der Brother Scan‘n‘cut die nächsten drei Monate bei mir wohnen darf. Die in dieser Zeit von mir verfassten Testberichte enthalten *Werbung*, entsprechen aber in allen Punkten meiner persönlichen Meinung.

Testoffensive: Brother DC 100 – Erster Eindruck von Tanja Homberg

Es gibt ja so technische Spielzeuge, die hätte ich gerne- obwohl ich auch ohne klarkomme. Über den Newsletter vom Nähpark habe ich mich als Testerin beworben- und habe nun so ein hübsches kleines Spielzeug zu Hause stehen- den Plotter Brother DesignNCut DC100. Der Nähpark hat ihn mir für eine bestimmte Zeit zur Verfügung gestellt, bezahlt bekomme ich für das Testen nichts. Und auch nicht für meine Meinung. Aber da vielleicht andere auch überlegen, sich mal so ein Gerät anzuschaffen, finde ich solche Erfahrungsberichte selber immer sehr hilfreich.

Testoffensive: Brother CM 900 – Erster Eindruck von Mareike Haaf

Hallo zusammen, heute berichte ich euch von meinem ersten Eindruck des Schneideplotters CM 900 von
Brother, der mir freundlicherweise von dem nähPark Diermeier zum 3 monatigen Testen zur Verfügung gestellt
wurde.
Seit längerer Zeit liebäugel ich schon mit einem Schneideplotter, gerade das Arbeiten mit den Flexfolien wollte
ich gerne ausprobieren. Da kam der Aufruf vom nähPark Diermeier wie gerufen, denn die suchten für
unterschiedliche Maschinen Tester, also schnell beworben und kräftig die Daumen gedrückt, dass man denn
auch zu den glücklichen Auserwählten gehört und siehe da, es hat geklappt. Viel Spaß beim Lesen.