Zwischenbericht Juki MCS-1500 von Gaby Sprock

Ich bin ja (bisher) der absolute Coverlock „blödi“ gewesen – es scheiterte schon immer beim Einfädeln und auch wenn ich eigentlich Frau Obergeduld bin, wenn es um das Tüfteln geht – verliere ich hier echt rasend schnell die Geduld *schäm* aber das für mich beste Nähpark Team ever ever meint, mich wirklich herausfordern zu müssen und mein Kampfgeist ist und bleibt eisern.

Zwischenbericht Test `Juki MCS-1500` von Anna Voigt

Ein ganz kurzer Zwischenstand, wie die Cover und ich uns inzwischen angefreundet haben… Alles in allem muss ich sagen, dass die Maschine tut, was sie soll: Covern. Sie läuft ohne Gezicke, rattert fröhlich vor sich hin und alles stimmt soweit. Richtige Fehler kann man eigentlich gar nicht machen (sobald man das Einfädeln beherrscht & das geht ruckzuck), nur passiert es ab und an, dass eine Naht krum wird o.ä. Aber das sollte sich mit mehr Übung ja geben…