Testbericht: PFAFF Creative Icon – Abschlussbericht von Anna Voigt

Meine Zeit mit der Icon ist nun vorbei. Fünf Monate voller Spaß, Frust, Staunen, Ärger… Jeder Tag war eine Überraschung, weil ich nie wusste, wie sich das Maschinchen schlagen wird. Wobei ich das schon etwas relativieren muss: bei bekannten Sachen lief es (fast) immer gut, nur wenn ich was Neues ausprobieren wollte, gab es oft Probleme. Die Icon ist tatsächlich eine Maschine, in die man sich erst langsam einarbeiten muss. Aber mit Zeit und Geduld bekommt man sehr saubere Nähte, eine hohe Durchstichkraft und viele nette Spielereien. Die Innovation dahinter habe ich allerdings bis zum letzten Tag vermisst.