Ratgeber Nähstiche: Der Dreifach-Geradstich oder der Dreifachstretchstich

Es gibt so Themen in der Welt des Nähens, die führen immer wieder zu Diskussionen und Fragen. Im Bereich der Stichauswahl ist der Dreifach-Geradstich einer, der dazu gehört.
Wann nutzt man den Dreifach-Geradstich?
Warum heißt er auch manchmal Dreifach-Stretchstich?
Kann man den Dreifach-Geradstich für Jersey benutzen?
Was ist die Alternative zum Dreifach-Geradstich?

Nähen gegen Müll – Beutel für Obst, Gemüse und Backwaren

Brötchen sind im Netz, das für oft für Obst verwendet wird, nicht gerade sicher verpackt. Wer hat schon Lust auf Brösel auf dem Band oder im Korb?
Stoffbeutel bieten aber keinen Blick auf den Inhalt und das ist ja an der Kasse nötig. Daher gibt es hier eine Anleitung für einen Stoffbeutel mit Organzaeinsatz. So sieht man den Inhalt, aber nur so viel wie nötig.
Vorteilhaft ist Organza auch, wenn Obst an der Kasse per Scanner berechnet wird. Viele Netze bereiten diesem Gerät Probleme und die Kassiererin muss mühsam per Hand eingeben. Erleichtern wir ihnen die Arbeit.

Testoffensive: Janome MC 9400 QCP – Abschlussbericht von Jasmin Dütsch

Eins vorweg: das Beste an dieser Maschine: sie näht alles. Immer. Zuverlässig. Akkurat. Auch nimmt sie die Einstellungen wie z. B. Fadenspannung, elektronisch gesteuerter Nähfußdruck usw. passend vor. Nicht einmal musste ich mir während der Testphase Gedanken darüber machen, ob die Janome 9400 das schafft oder nicht. Es gab überhaupt keine Schwierigkeiten. Weder Nadelbruch noch Fadensalat. Herrlich, kann ich euch sagen. Insgesamt hat sie mich regelrecht beflügelt.