Testoffensive: JANOME MC 6700P – Erster Eindruck von Gaby Sprock

Ich bin ja eher der Typ – nur das nötigste bei den Gebrauchsanleitungen lesen und dann selbst schauen und im Notfall wieder die Gebrauchsanleitung hervorholen – – allerdings musste ich diese dann schon beim Fadeneinfädler doch hervorholen und immer noch sind wir ein wenig auf Kriegsfuß. Aber ich werd es noch knacken, dass die Maschine auch meine Fäden problemlos einfädelt – aber ich muss sagen, die Anleitung der Maschine ist wirklich gut gegliedert, übersichtlich und verständlich. Es fehlt mir nur hinten eine alphabetische Übersicht.

Testoffensive: Janome MC 9400 QCP – Abschlussbericht von Jasmin Dütsch

Eins vorweg: das Beste an dieser Maschine: sie näht alles. Immer. Zuverlässig. Akkurat. Auch nimmt sie die Einstellungen wie z. B. Fadenspannung, elektronisch gesteuerter Nähfußdruck usw. passend vor. Nicht einmal musste ich mir während der Testphase Gedanken darüber machen, ob die Janome 9400 das schafft oder nicht. Es gab überhaupt keine Schwierigkeiten. Weder Nadelbruch noch Fadensalat. Herrlich, kann ich euch sagen. Insgesamt hat sie mich regelrecht beflügelt.

Testoffensive: Janome MC 6700P – Abschlussbericht von Ina Zimmermann

Warum sollte man sich die Janome 6700P kaufen? Es kommt darauf an, was einem beim Nähen wichtig ist. Der Spaß an präzisen Nähten, viele Zierstiche, ein starker Motor, ein großer Durchlass für voluminöse Projekte, viel Zubehör, ein Ober- und Untertransport, wie er momentan nur bei Industriemaschinen vorhanden ist, kombiniert mit 1200 Stichen in der Minute, eine möglich intuitiv bedienbare Maschine?

Testoffensive: Janome MC 6700P – Abschlussbericht von Heike Rosenbaum

Es ist wirklich sehr schwer, genau die Richtige zu finden. Es gibt Maschinen, die sollten nicht so schwer sein, weil sie mit zu den Kursen geschleppt werden. Dafür verzichtet man dann auf den Komfort und manchmal auch auf Leistung. Und dann sind da die Maschinen, die die Wünsche größtmöglich abdecken. Mit der Auswahl dieser Maschinen muss man sich also in Ruhe beschäftigen. Da ich nun nicht über so einen riesigen Maschinenpark und schon gar nicht der neusten Maschinen verfüge, war es mir eine Freude, eine dieser Wunschmaschinen zu testen.

Testoffensive: Janome MC 6700P – Abschlussbericht von Ulrike Reich

Vor fast zwei Monaten habe ich meinen ersten Testbericht für die Janome Memory Craft 6700P verfasst. Seitdem bin ich um einige Erfahrungen reicher – und zwar im positiven Sinne. Ich habe in den vergangenen Wochen eine Vielzahl von kleinen Täschchen, Tischläufern und größeren Taschen genäht, ein Tuch und eine Jeans repariert, einen großen Bettquilt gequiltet und mich an einem Lederprojekt versucht. Und zwischendurch jede Menge Blöcke für verschiedene Quiltprojekte genäht. Ich kann nicht anders, bin nun mal Quilterin mit Leib und Seele.