Tutorial von Blogohnenamen: Digitale Stempelabdrücke mit dem BROTHER SDX 1200 verarbeiten

In dieser Anleitung zeige ich Euch, wie Ihr digitale Stempelabdrücke mit dem Schneideplotter verarbeiten könnt.
Im ersten Teil geht es um das Erstellen einer Druckvorlage mit der Software „Inkscape“. Der zweite Teil beinhaltet die Verarbeitung der Vorlage am Schneideplotter. So könnt ihr euch tolle Motive für eure Karten, Verpackungen oder andere Bastelarbeiten schnell und einfach ausschneiden.

BROTHER SDX 1200/1500/2200D – Erweiterte Verarbeitung von PES-Dateien Teil 1- Zeichnen

Schon mit dem BROTHER ScanNCut CM 900 konnte man mit Stickdateien arbeiten. Dieser erkannte allerdings nur das Format PHC (Stickdatei mit Befehl für Applikation von Brother) oder PES-Dateien, die mit der Software von BROTHER PE-Design dementsprechend vorbereitet waren.
Nutzer anderer Stickmaschinenmarken oder ganz ohne Stickmaschine blieben dabei außen vor.
Was kann der BROTHER SDX 1200 dann mehr?