Testbericht: JUKI MCS-1800 Kirei Cov im Test bei Tanja Stürmer – Erster Eindruck

Es gibt Maschinen, um die mach ich gerne einen Bogen. Obwohl ich mittlerweile weiß, dass mir da oft was entgeht. So ist es auch mit den Covermaschinen von Juki. Optisch sehen sie für mich aus wie Overlocks und als ich das erste Mal dran saß, ging es gerade sehr stressig zu (Lillestoff-Festival), da hab ich mich schleunigst wieder an eine andere Cover gesetzt.
Aber ich rede halt auch gern mit. Wenn ich das allerdings tue, will ich auch sicher sein, dass ich keinen Blödsinn erzähle.
Nun, da Juki gerade eine neue Version der Cover auf den Markt gebracht hat, ist es wohl an der Zeit, sich mal damit zu beschäftigen.

Im Test bei Tanja Stürmer: BERNETTE b79 – Abschlussbericht

Ich habe die Bernette b79 ordentlich in die Mangel genommen. Wenn ich ehrlich bin, bin ich bei Testmaschinen schon weniger zimperlich als bei meinen eigenen. Aber ich versuche so an die Technik ranzugehen, wie es ein Kunde vielleicht zu Hause auch mal macht. Und da gibt es ja die unterschiedlichsten Herangehensweisen und Wissensstände.
Dann wird halt mal nicht die Nadel gewechselt oder nicht der passende Fuß montiert. Später dann vielleicht doch, um die Fehlerquelle auszuschließen.
Hauptsächlich nutze ich die Testmaschinen aber bei meiner täglichen Näharbeit.

Testoffensive: JANOME MC 9400 QCP – Abschlussbericht von Andrea Warnken

Auf der Suche nach einer neuen Nähmaschine für mich, durfte ich erneut eine Maschine aus dem Hause Nähpark testen. Diese Testmaschine ist eher in meiner Preiskategorie, somit war ich sehr gespannt ob die Janome und ich Freunde werden.
Bis Anfang November konnte ich die Janome MC9400 also testen.
Es war eine Berg und Talfahrt. Es gab somit Höhen und Tiefen.

Im Test bei Tanja Stürmer: BERNETTE b79 – Erster Eindruck

Auf der H&H konnte ich mir die neuen BERNETTE-Modelle nicht nur kurz ansehen, sondern auch gleich mal ausprobieren. Ich habe vorher noch nie auf einer Bernette genäht und eigentlich auch noch kein Bedürfnis in der Art. Das war bei der 7er Serie gleich anders, denn die Ähnlichkeit zur Menüführung zu Bernina war auf den ersten Blick zu erkennen. Daher habe ich mich schon gefreut, gleich das Topmodell b79 zum Testen zu bekommen.

Im Test bei Tanja Stürmer: HUSQVARNA VIKING Brilliance 75Q – Abschlussbericht

Irgendwie war es mit der Brilliance 75Q wie eine Rückkehr zu meinen Anfängen. Vieles war mir vertraut und hat daher schnell funktioniert und ich habe mich gut zurecht gefunden. Zierstichmäßig bietet die Brilliance wirklich viel Auswahl schon mit ihrer Grundausstattung, das Zirkellineal hat die Möglichkeiten noch enorm vervielfältigt. Das Maschinendesign gefällt mir gut, wie bei den meisten Husqvarnas. Was mir aber inzwischen wirklich fehlt, ist der Kniehebel. Aber da hat ja jeder so seine Vorlieben.

Im Test bei Tanja Stürmer: BROTHER Innov-is XP1 Luminaire – Abschlussbericht

Ja, was soll man zu so einer Maschine schreiben? Sie ist in allen Bereichen beeindruckend. Wenn ich Schwächen gefunden habe, dann sind das einfach herstellerbedingte Einstellungen oder Bauweisen, die mir einfach nicht liegen. Die Wünsche, die auftauchen sind allesamt für die Zukunft, also Ideen, wie man eine noch spektalulärere Näh- und Stickkombi bauen kann.
Um über die XP1 zu berichten, zeige ich einfach mal meine Projekte.
Was habe ich mit der Luminaire gemacht und was ist mir dabei aufgefallen?