Testbericht: PFAFF Creative Icon – Abschlussbericht von Anna Voigt

Meine Zeit mit der Icon ist nun vorbei. Fünf Monate voller Spaß, Frust, Staunen, Ärger… Jeder Tag war eine Überraschung, weil ich nie wusste, wie sich das Maschinchen schlagen wird. Wobei ich das schon etwas relativieren muss: bei bekannten Sachen lief es (fast) immer gut, nur wenn ich was Neues ausprobieren wollte, gab es oft Probleme. Die Icon ist tatsächlich eine Maschine, in die man sich erst langsam einarbeiten muss. Aber mit Zeit und Geduld bekommt man sehr saubere Nähte, eine hohe Durchstichkraft und viele nette Spielereien. Die Innovation dahinter habe ich allerdings bis zum letzten Tag vermisst.

Testoffensive: PFAFF Creative Icon – Abschlussbericht von Christina Schmees

Mein Fazit ist, dass es eine super tolle und schöne Maschine ist, die viel kann und einem viel Arbeit erspart und erleichtert. Und wenn man dann noch den passenden Geldbeutel hat, sollte man sich auf jeden Fall diese tolle Maschine leisten. Ich vermisse sie jetzt schon, besonders die App auf dem Handy, die Bescheid sagt wenn das Garn alle ist oder man Garn wechseln soll. Und natürlich den automatischen Fadenabschneider….