Tutorial: Falsche einseitige Paspeltasche für Wirkware

Jackentaschen gibt es in zahlreichen Variationen. Bei dehnbaren Stoffen ist die Auswahl nicht ganz so groß, Blasebalgtaschen oder Paspeltaschen lassen sich mit Strick, Jersey oder Sweat einfach nicht so perfekt nähen wie mit Webware. Aufgesetzte Taschen wirken jedoch eher sportlich.

Was, wenn der Cardigan etwas eleganter daher kommen soll? Statt einer eingebügelten Paspel kann man bei dehnbaren Stoffen auch prima mit Streifenware arbeiten. Diese gibt es fertig in dehnbar oder in gewebt, zum Beispiel dünne Gurtbänder. Oder verwenden Sie fertige Bündchen oder Polokrägen als Einsatz. Wir zeigen Ihnen hier, wie sie eine falsche einseitige Paspeltasche nähen können.

Tutorial: Versäuberungsstreifen für den hinteren Halsausschnitt

Es sieht schon schön aus, so ein sauberer hinterer Halsausschnitt. Streberstreifen, Halsblende, Versäuberungsstreifen, diese Technik hat viele Namen.
Eines haben sie alle gemeinsam: ein bisschen Aufwand und Planung.
Bei kleinen Kindershirts wird es ganz schön fummelig und man muss auch rechtzeitig dran denken, den Streifen einzunähen.
Für die Vergesslichen haben wir hier eine Anleitung, wie man die Versäuberung prima nachträglich machen kann. Falls Sie also auf den Geschmack kommen sollten, können sie auch die bisher genähten Shirts wieder aus ihrem Schrank holen.

Tutorial von Sara u. Tom: Patchworktasche

Wer mag sie nicht!? Diese schönen Stoffbeutel und Umhängetaschen, die aus verschiedenen Stoffresten und Liebhaberstücken zusammengenäht wurden. Ich glaube, ich habe bald alle Farben durch. So hat man für die vielen Kleinigkeiten, die man so als Frau und Mama mit sich herumträgt, immer die passende Tasche.
Daher kommt dieses Tutorial für euch mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr eine wunderschöne, individuelle Patchworktasche nähen könnt. Diese ist auch für Näheinsteiger gut nachzunähen.

Tutorial von Madebymiri: Große Strandtasche aus einer Einkaufstasche

Mal ehrlich, wer von euch ist nicht auch schon mal mit einer Plastiktasche eines großen schwedischen Möbelhauses an den Strand oder an den Badesee gegangen?
Die Form und Größe ist einfach praktisch und das Material hält einfach was aus. Nur die Optik lässt zu Wünschen übrig.
Aber dem kann abgeholfen werden!
Miri von Madebymiri zeigt euch hier, wie ihr eine hässliche Plastiktragetasche in ein sommerliches It-piece verwandelt.

Bezogene Knöpfe mit dem Kreisnähfuß

Für einige Maschinen verschiedener Hersteller gibt es den Blütenstickfuß oder auch Kreisnähfuß. Eine Liste haben wir am Ende des Beitrags eingefügt.

Hiermit kann man zum Beispiel bezogene Stoffknöpfe verschönern.

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie der Fuß bei Juki angebracht und benutzt wird und ebenso wie man Knöpfe mit Stoff bezieht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit!

Gestickte Knopflöcher mit der Pfaff Creative Icon

Die meisten modernen Maschinen haben inzwischen Knopflochfüße, die automatisch Knopflöcher in der gewünschten Größe nähen und vervielfältigen. Aber es gibt Stellen, die mit einem normalen Knopflochfuß dieser Art schwer zu erreichen sind. Besonders beim Jeansbund kann es durch die unterschiedlich hohen Stellen passieren, dass der Transport nicht perfekt wird. Gerade das Augenknopfloch wird dann gerne mal nicht symmetrisch. Als Alternative greifen viele zum manuellen Knopfloch, aber warum nicht mal sticken? Wer gerne die gleichen Knöpfe verwendet wird mitunter beim Sticken sogar schneller sein. Wir zeigen Ihnen hier, wie Knopflöcher mit der Pfaff Creative Icon gestickt werden. Das geht aber inzwischen auch mit vielen anderen Stickmaschinen, werfen Sie doch mal einen Blick in die Anleitung.