Testbericht `Janome Horizon MC 8900 QCP´ von Nette Löns

Die „Horizon 8900“ ist eine reine Nähmaschine. Sie wirkt sehr robust und kompakt. Sie ist auch recht schwer und macht einen stabilen und starken Eindruck. Sie richtet sich mit der sehr großzügigen Nähfläche auch an Quilter.

Sehr praktisch und schön übersichtlich sind die Staufächer im „Anschiebetisch“ und sogar Fächer für die einzelnen Nähfüße in der oberen Klappe. Ich mag sowas sehr, es schafft sofort Ordnung und alles ist greifbar, direkt beim Nähen an der Maschine.
Die Horizon hat einen riesigen Anschiebetisch, der stabil auf mehreren Füßen gelagert ist. Ebenso besitzt sie einen Freiarm. Mit Kniehebel und sehr großem Fußpedal ist sie hier top ausgestattet. Das Zubehör ist unglaublich reichhaltig, ich hab hier nichts vermisst, eher war mein Problem, dass ich für meine speziellen Anforderungen so viele Füßchen gar nicht brauche.
Toll die unterschiedlichen Freihand- und Quiltfüsse. Da die Horizon keinen „eingebauten“ Obertransporteur hat, kommt sie mit zwei unterschiedlich breiten Doppeltransporteuren, die wirklich gute Arbeit leisten. Allerdings muß man den „normalen“ Nähfußhalter abschrauben und sie komplett montieren.

Zum kompletten Test: Testbericht Janome Horizon MC 8900 Von Nette Löns

Fazit

Wäre ich nicht sehr gut mit eigenen Maschinen versorgt, wäre diese hier sicher in der engeren Auswahl. Aufmachung, Zubehör und Benutzerfreundlichkeit sind genau meins und bekommen von mir die Bestnote in diese Preisklasse.
Ebenso bei Transport und Stichqualität. Für alle, die gemischte Materialien nähen wollen und daher eine vielseitige Maschine brauchen, sicher eine sehr gute Empfehlung.
Für Näherinnen, die fast ausschließlich Kleidung aus dehnbaren Stoffen nähen, (und mit der Nähmaschine Overlock und Cover ersetzen wollen), eher nicht die Maschine mit den besten Ergebnissen aus der Testreihe, da man sich tatsächlich die Mühe machen muss, den Obertransporteur zu montieren, wenn man gute Ergebnisse möchte.
Ich habe gerne auf ihr genäht, habe mich sofort gut zurecht gefunden und fand sie sehr zuverlässig und unkompliziert. Vor allem bei dicken Materialien war ich sehr positiv überrascht.
Im Preis-Leitungsverhältnis wirklich sehr empfehlenswert. Auf meiner Liste ganz oben bei den Maschinen unter 2000 Euro !! Tolles Teil !

Technische Daten

  • Inklusive Bonuskit:
    • Doppeltransporthalter breit und schmal
    • Schmaler Nähfuß VD
    • Schmaler Reißverschlussfuß ED
    • Breiter Quiltfuß OD
  • 270 einprogrammierte Stiche, 11 Knopflöcher, 5 Alphabete
  • LED-Beleuchtung
  • Max. Nähgeschwindigkeit: 1.000 Stiche/min
  • Stichwahl über Touchscreen: Stichmenü, 6x Direktwahl plus Jog-dial
  • Kniehebel
  • 7-Segment-Transporteur (versenkbar)
  • Horizontalgreifer
  • Spulenschnelleinlage mit Fadenschneider
  • Elektronische Fadenschere
  • Stichplatten-Schnellwechsel
  • 91 Nadelpositionen
  • Spiegelfunktion (vertikal & horizontal)
  • Elongationfunktion

Zur Janome Horizon MC 8900 QCP im Shop

Folge uns jetzt :
Facebook
Pinterest