Testbericht `Janome Skyline S5´ von Kerstin Mokosch

Wahnsinn wie die Zeit vergeht, hab ich jetzt echt die letzte Supertester-Maschine auf meinem Nähtisch stehen? So ganz kann ich es noch gar nicht glauben! So, nun also zur Janome! Sie ist ja im Vergleich zu den anderen Maschinen eher im „günstigeren“ Bereich anzusiedeln, umso überraschter war, als ich sie ausgepackt habe! Der erste Eindruck war nämlich durchaus positiv und ich empfand sie als recht robust!

Also erstmal aufgestellt und dabei gleich festgestellt: Juhuuuu, sie hat einen Kniehebel! Seit der Supertester-Aktion bin ich nämlich unsterblich in die Funktion des Kniehebels verliebt. Wer also eine Maschine hat mit Kniehebel und ihn noch nie benutzt hat: PACKT IHN AUS !!! Ich habe in meinen vorigen Berichten schon immer betont, dass man sich ganz schnell an Luxus gewöhnen kann! Während ich es bei der ersten Testmaschine als total gewöhnungsbedürftig fand einen Knopf zu drücken um den Nähfuß zu heben, empfand ich es jetzt als „Rückschritt“ den Nähfuß händisch zu bedienen und hab die ganze Zeit den Knopf gesucht! Die Janome verfügt aber über einen elektrischen Fadenabschneider, einen Geschwindigkeitsregler, man kann den Nähfußdruck verstellen und hat einen halbautomatischen Einfädler. Also alles was ich mir an einer Nähmaschine wünsche, bis auf das eine oder andere „Luxusproblem“ ist also vorhanden. Das Fach vorne um die Nähfüsse, Spulen und das Zubehör zu verstauen kann ich auch nur als positiv und praktisch werten.

Zum kompletten Test: Testbericht Janome Skyline S5 Von Kerstin Mokosch

Fazit

Es war total spannend so viele verschiedene Nähmaschinenmarken wirklich mal auf Herz und Nieren zu testen und interessant auch zu sehen wie unsre Geschmäcker in Sachen Nähmaschine auseinandergegangen sind. Wenn mich heute jemand fragt, welche Nähmaschine ich empfehle, kann ich nur immer eines sagen: SELBER TESTEN und sich nicht blind auf Empfehlungen zu verlassen, denn wirklich jeder legt auf andere Dinge wert. Ich persönlich habe MEINE Traummaschine rausfiltern können und finde sie nach wie vor unschlagbar.

Technische Daten

  • LC-Display
  • 170 Stiche, 10 Ein-Stufen-Knopflöcher, 4 Nähschriften
  • 210 mm x 120 mm Platz
  • 1.000 Stiche/Minute
  • 7-Segment-Transporteur
  • Kniehebel
  • Einhandeinfädler

Zur Janome Skyline S5 im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Katja testet für uns den Brother SDX1550. Ihr bisheriger Plotter stand meist nur rum, es sieht so aus, als würde sich das jetzt ziemlich ändern 😁
#brotherplotter #nähpark #nähratgeber #testbericht #plottertest #brothersdx1550 #plottenistwiezaubernkönnen #stoffeschneiden
...

Jetz sind sie endlich zu haben, die zwei neuen Stickrahmen für Bernina! Auf ww.naehratgeber.de erklären wir euch, wofür sie gedacht sind. Wenn wir sie selbst getestet haben, gibt es natürlich weitere Infos dazu. Und da immer wieder die Frage zum Freiarmsticken mit allen Rahmen aufgetaucht ist, findet ihr am Ende des Beitrags auch das Video zum Freiarmsticken. Das geht auf diese Weise ja jetzt schon bei den 7ern, 8ern und den neuen 5er Stickmaschinen.
#nähratgeber #nähpark #naehratgeber #bernina #stickmaschine #freiarmsticken #stickrahmen #naehpark #stickenisttoll
...