Magic Clips von Taylor Seville – die neue Art der Stoffklammer

Wer bisher gerne mit Stoffklammern gearbeitet hat, wird diese neuen Clips lieben!

Aber auch, wem die Klammern bis jetzt zu klobig waren, sollte gut aufpassen!

Die Magic Clips sind flacher als alle anderen Stoffklammern und so konstruiert, dass sie auch während des Nähens nicht abgenommen werden müssen.

Das klingt zuerst mal ungewöhnlich, funktioniert aber wirklich. Und so ganz nebenbei zeigen die Magic Clips auch ganz einfach verschiedene Nahtzugaben an.

Die Magic Clips halten sowohl dicken, als auch dünnen Stoff perfekt fest. So an die Stoffkante geklemmt, dass der vordere Strich genau über der Kante liegt, kann man die verschiedenen Markierungen (je nach Modell) als Nahtzugabe benutzen.
Bitte beachten Sie, dass der Abstand der Nadel zur Klammer mindestens 3 mm betragen soll. Es darf nur der Fuß über die Klammer nähen.

In diesem Fall sollte nicht über die Klammer genäht werden, aber es ist zu sehen, dass die Magic Clips mit den mehreren Lagen Leder überhaupt keine Probleme haben.

Natürlich können Sie die Magic Clips auch wie gewohnt anklemmen. Da sie sehr flach sind, bleiben sie nicht so schnell am Freiarm der Maschine hängen und können sehr lange am Stoff bleiben.

Hier noch der Vergleich mit Wonderclips. Der Stoff liegt mit Magic Clips schön flach.

Zum Shop

Es gibt die Magic Clips in drei Größen (12 Stück):

Magic Clips Mini

Magic Clips Small

Magic Clips Big

Und auch in der Packungsgröße 6 Stück:

Magic Clips Mini

Magic Clips Small

Magic Clips Big