Pfaff-Testberichte

Pfaff Maschinen – geprüft von unseren unabhängigen Produkttestern

Pfaff Creative Icon Testbericht

Anna Voigt: PFAFF Creative Icon (Abschlussbericht)

Meine Zeit mit der Icon ist nun vorbei. Fünf Monate voller Spaß, Frust, Staunen, Ärger… Jeder Tag war eine Überraschung, weil ich nie wusste, wie sich das Maschinchen schlagen wird. Wobei ich das schon etwas relativieren muss: bei bekannten Sachen lief es (fast) immer gut, nur wenn ich was Neues ausprobieren wollte, gab es oft Probleme. Die Icon ist tatsächlich eine Maschine, in die man sich erst langsam einarbeiten muss. Aber mit Zeit und Geduld bekommt man sehr saubere Nähte, eine hohe Durchstichkraft und viele nette Spielereien.

Pfaff Ambition 620 im Test

Tanja Stürmer: PFAFF Ambition 620

Als Mitarbeiterin des Nähparks habe ich natürlich täglich mit Nähmaschinen zu tun. Trotzdem ist es etwas anderes, wenn eine Maschine zu Hause steht und für die alltäglich anfallenden Arbeiten genutzt wird.

Pfaff Creative Icon Nicki Hafner Testbericht

Testbericht von Nicki Hafner: PFAFF Creative Icon (Abschlussbericht)

Mein persönlicher Abschied. Wochenlang haben wir zusammen verbracht, zusammen genäht und uns zwischendrin auch mal echt nicht so gern gehabt.
Nun ist es schon wieder eine Weile her, dass ich die Pfaff creative icon abgegeben habe. Trotz aller Querelen vermisse ich sie schon in meinem Näheck.

Kunstleder nähen

Testbericht von Christina Schmees: PFAFF Creative Icon (Abschluss)

Mein Fazit ist, dass es eine super tolle und schöne Maschine ist, die viel kann und einem viel Arbeit erspart und erleichtert. Und wenn man dann noch den passenden Geldbeutel hat, sollte man sich auf jeden Fall diese tolle Maschine leisten. Ich vermisse sie jetzt schon, besonders die App auf dem Handy, die Bescheid sagt wenn das Garn alle ist oder man Garn wechseln soll. Und natürlich den automatischen Fadenabschneider….

Pfaff Expression 720

Unikati: PFAFF quilt Expression 720

Ich habe einen Schatz gefunden!

Die Pfaff quilt expression 720, die mir vom Nähpark zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Was soll ich sagen, ich gebe sie nicht mehr her! Meine erste Nähmaschine mit einem Color Touchscreen!

Pfaff Creative Icon Christina Schmees

Christina Schmees: PFAFF Creative Icon (Erster Eindruck)

Nachdem ich vor kurzem schon den Plotter testen durfte, sah ich, dass eine zweite Testrunde angesetzt war. Ich guckte so durch die Testmaschinen und sah, dass auch eine Stickmaschine dabei ist. Da ich ja Besitzer einer Brother Innov-IS 750E bin, dachte ich mir, das wäre doch mal was, eine ganz andere Maschine zu testen und ein größerer Stickrahmen wäre ja auch super. Gesagt getan, ich bewarb mich und im Urlaub sah ich dann, dass ich testen darf.

Pfaff Creative Icon Testbericht Anna Voigt

Anna Voigt: PFAFF Creative Icon (Erster Eindruck)

Momentan habe ich das große Glück wieder für den nähPark eine Nähmaschine testen zu dürfen. Diesmal handelt es sich um eine absolute High-End-Maschine, um die Pfaff Creative Icon. Mit 11.999 € handelt es sich um die teuerste Maschine, die ich bisher testen durfte. Entsprechend hoch sind natürlich auch die Erwartungen.

Vergleich Pfaff Icon Husqvarna Opal

Nicki Hafner: PFAFF Creative Icon (Erster Eindruck)

Da kam sie an. Diese Monstermaschine zum Testen. Schwer, mit riesigen Stickrahmen und eine guten Portion Respekt von mir. Erstmal habe ich in meinem Näheck Platz geschaffen, damit ich auch gut mir ihr Arbeiten kann.

Ingrid Köllmann: Pfaff Creative Icon (Abschlussbericht)

Heute kommt nun der dritte und letzte Teil zu meinem Test der Pfaff Creative Icon, in dem es um das Nähen gehen soll. Die dreimonatige Testperiode ging leider viel zu schnell zu Ende. In dieser Zeit lag auch noch ein Urlaub, in den ich das gute Stück bedauerlicherweise nicht mitnehmen konnte.

Creative Icon Shams Couture

Fatima Hamdaoui: Pfaff Creative Icon (Abschlussbericht)

Ich empfehle euch diese Näh- und Stickkombi insbesondere dann, wenn ihr gerne stickt aber zeitlich sehr eingebunden seid. Die Schnelligkeit, das präzise Näh- und Stickbild sowie die leichte Bedienbarkeit haben mich persönlich total überzeugt. Auch die Smartphone-Anbindung ist ein großes Plus, ebenso die Funktionen wie z. B. das Hilfecenter oder auch der Vliesratgeber.

Stickmotiv Pfaff Creative Icon

Heike Blank: Pfaff Creative Icon (Abschlussbericht)

Ich bin eine passionierte Quilterin und nähe seit fast 30 Jahren auf Pfaff-Nähmaschinen. Dies vorausgeschickt war klar, dass ich mich in der Testphase überwiegend mit Patchwork und Quilten austoben werde. Vor einigen Jahren ist die Begeisterung für das Maschinensticken hinzugekommen. Beides kann man wunderbar miteinander kombinieren.

Display Creative Icon

Andrea Warnken: Pfaff Creative Icon (Abschlussbericht)

Hallo ihr Lieben,
drei Monate gingen meiner Meinung nach viel zu schnell vorbei.
Seit Ende April stand die Pfaff Creative Icon mitten auf meinem Nähtisch – so als ob sie schon immer dort gestanden hat ;-).

Pfaff Creative Icon Steffi Ickert

Testoffensive: Pfaff Creative Icon – Abschlussbericht von Steffi Ickert

JA, die Pfaff creative icon ist eine Näh- Stickkombi die ich mir sehr gut für die Zukunft vorstellen kann.
Sie hat mich auf ganzer Linie überzeugt und das, obwohl ich nicht mal alle Funktionen testen konnte.
Sie lässt einfach keine Wünsche offen. Für Vielnäher und Vielsticker eine wunderbar zuverlässige Maschine.

Freestanding Lace Creative Icon

Testoffensive: Pfaff Creative Icon – Abschlussbericht von Chrissie Weber

Wem würde ich die Pfaff creative icon empfehlen?
Wer eine Näh- und- Stickmaschine sucht, die mit aufwändigen und aufsehenerregenden Spezialtechniken nicht geizt ist mit der Pfaff creative iconTM auf jeden Fall gut bedient. Wer hauptsächlich Kleidung näht und Veredelungen liebt wird mit der Icon sicherlich glücklich werden.

Stickmotiv Pfaff Icon

Testoffensive: Pfaff Creative Icon – Zwischenbericht von Ingrid Köllmann

Nachdem ich den ersten Teil mit einer Nähprobe abgeschlossen habe, bin ich für den nächsten Testabschnitt erst einmal zum Sticken übergegangen. Ich möchte in diesem Testzeitraum mit der Icon gerne verschiedene Projekte umsetzen, für die ich zunächst Stickereien benötige.

Startbildschirm Pfaff Creative Icon

Testoffensive: Pfaff Creative Icon – Erster Eindruck von Heike Blank

Seit mehr als 25 Jahren nähe ich auf Pfaff-Nähmaschinen und nenne eine Pfaff Creative Vision und eine Pfaff Creative Performance mein Eigen. Als Pfaff-Fan ist mir die Werbung für die Pfaff Creative Icon, die seit etlichen Monaten im Internet gestreut wird, sofort aufgefallen. Der Preis dieser Nähmaschine hat bei mir hohe Erwartungen geweckt und ich habe im Internet recherchiert, was sie denn so alles mehr kann als die bisherigen High-End-Maschinen der Marke Pfaff.

Pfaff Cerative Icon mit Tasche

Testoffensive: Pfaff Creative Icon – Erster Eindruck von Steffi Ickert

Der Name klingt vielversprechend. Aber was genau macht dieses Schmuckstück aus dem Hause Pfaff so besonders?
Das werde ich in den nächsten Wochen ausgiebig testen.
Die Freude war wirklich groß als ich erfahren habe, dass ich die Pfaff creative icon für den Nähpark Diermeier testen darf.

Freiarm Pfaff Creative

Testoffensive: Pfaff Creative Icon – Erster Eindruck von Michala Gohlke

Gleich am Anfang dieses Berichtes muss ich erwähnen, daß ich eine rosarote Pfaff Brille trage. Ich nähe seit Jahr und Tag mit Pfaff Maschinen, derzeit nähe ich auf einer Pfaff Creative 4.5 und bin mit dieser Maschine sehr glücklich, auch wenn ich sie so manches mal bis an Ihre Grenzen quäle. Aber genau aus dieser Sicht möchte ich diesen Bericht auch verfassen. Aus der Sicht von Jemanden, der fragt, was ist das „Mehr“?