Wartung & Pflege

Service und Hilfe

Reinigen

Reinigen und Ölen von HUSQVARNA VIKING Nähmaschinen

Regelmäßige Pflege verlängert die Lebensdauer Ihrer Nähmaschine und sorgt für gleichbleibende Stichqualität. Hier sehen Sie die Reinigung und Pflege einer HUSQVARNA VIKING Opal 690Q.

Ölen

Hat meine BERNINA ein Öldepot?

Da immer wieder Fragen auftauchen, welche Bernina nun ein Öldepot hat, oder nicht, haben wir hier eine Liste für Sie erstellt und notiert, woran Sie das Öldepot erkennen.

Brother Greifervorspannung
Brother CV 3550

Unsere Erfahrungen mit der Brother CV 3550 – und Tipps, wenn es nicht klappt

Die BROTHER CV 3550 ist eine Haushalts-Deckstichcover. Sie unterscheidet sich von anderen Covermaschinen durch den zusätzlichen fünften Faden, der oben zwischen die Nadelfäden gelegt wird. Diese Technik erfordert präzises Arbeiten. Damit Sie viel Freude an Ihrer Cover haben, haben wir hier ein paar Tipps gesammelt.

Tipps

Nähmaschine frisst Stoff! – Nein, tut sie nicht.

Ja, bei manchen Lesern stellen sich jetzt die Nackenhaare auf. Natürlich fressen Nähmaschinen keinen Stoff. Trotzdem ist dies eine weit verbreitete Umschreibung für den Umstand, dass der zu vernähende Stoff in das Stichloch geschoben wird. Folglich wird er nicht mehr weitertransportiert, die Nähmaschine frisst sich fest.
Um dieses Phänomen zu vermeiden, muss man verstehen, was die Ursache dafür ist.

Update

JANOME M7: Update ausführen

Um alle Funktionen der JANOME Continental M7 Professional richtig nutzen zu können, muss Ihre Firmware immer auf dem neuesten Stand sein. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie das Update bei dieser Nähmaschine durchführen.

Tipps

Nähmaschine einfädeln – so geht´s!

Auch wenn man schon lange näht, kann man sich mal beim Einfädeln vertun. Warum auch immer, eine nicht richtig eingefädelte Nähmaschine kann keine perfekten Ergebnisse erzeugen. Wir sammeln hier die verschiedenen Hinweise zum korrekten Einfädeln.

Display

BERNETTE: Display reagiert nicht – was tun?

Wenn der Touchscreen Ihrer BERNETTE 7er Näh- oder Stickmaschine nicht oder schlecht reagiert, können Sie über das Menü eine Kalibrierung ausführen. Nur schwierig, wenn Sie gar nicht so weit kommen.
Wir zeigen Ihnen hier den herkömmlichen Weg der Kalibrierung und die Alternative, wenn sonst nichts mehr klappt.

Display

BERNINA: Display reagiert nicht! Was tun?

Der Bildschirm reagiert nicht? Das Display ist eingefroren? Gelegentlich kann es vorkommen, dass der Touchscreen Ihrer BERNINA Näh- und Stickmaschine schlecht oder gar nicht reagiert. Dann ist es Zeit für eine Neukalibrierung des Bildschirms. Wie geht das?

Pflege

Reinigen und Ölen von BROTHER Näh- und Stickmaschinen

In der Bedienungsanleitung von BROTHER Näh- und Stickmaschinen werden Sie darauf hingewiesen, die Maschine nicht selbst zu ölen. Natürlich können Sie Ihre Maschine zu uns in die Werkstatt geben, aber mit ein bisschen Pflege können Sie mehr Zeit mir Ihrer Nähmaschine verbringen. Wir zeigen Ihnen hier, wie man eine BROTHER Nähmaschine reinigt und ölt.

Greifer

BERNINA: B9-Greifer schnell und einfach einsetzen

Sie würden den Greiferbereich Ihrer BERNINA Näh- oder Stickmaschine öfter reinigen, wenn das Einsetzen nicht wäre? Stimmt, den B9-Greifer wieder einzusetzen, erfordert etwas Übung. Aber es gibt einen kleinen Trick, mit dem das ganz einfach gelingt.

Bernina

BERNINA: Die fünf häufigsten Fragen und Probleme

Die Aufregung ist immer groß, wenn eine neue Nähmaschine ins Nähzimmer einzieht. Auspacken, aufstellen, loslegen! Und dann der Schock, wenn etwas nicht klappt wie erwartet. Kennen Sie das? Wobei es sich fast nie um ein wirkliches Problem handelt. Die Lösung ist meist einfach und kann von jedem zu Hause vorgenommen werden. Hier lesen Sie die fünf meistgestellten Fragen von Kunden, die (meist) das erste Mal eine BERNINA erworben haben.

Update

Firmware Update bei PFAFF Nähmaschinen durchführen

Um alle aktuellen Funktionen Ihrer Nähmaschine nutzen zu können, müssen Sie bei bestimmten Modellen gelegentlich ein Firmwareupdate durchführen.
Wir zeigen Ihnen hier anhand der PFAFF Expression 720, wie das Update auf die Nähmaschine gelangt.

Bernina

BERNINA Spulenkapsel sitzt fest – was tun?

Immer wieder erreichen uns Hilferufe wegen festsitzender Spulenkapseln bei BERNINA B9-Greifern. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem selbst beheben können.
Gelegentlich sitzt die Spulenkapsel zu fest, um sie selbst zu entfernen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Stickmodul

BERNINA Stickmodul richtig verpacken

Wie bekomme ich mein Stickmodul wieder in die Verpackung? Haben Sie sich das auch schon gefragt?
Wer sein Stickmodul im Originalkarton aufbewahrt, muss den Stickarm in die richtige Position fahren. Wir zeigen Ihnen hier, wie das geht.

Embird

Der Embird Iconizer zeigt keine Vorschaubilder an?

Das Embird-Modul Iconizer zeigt eine Stickmustervorschau im Windows Explorer an, ohne die Datei öffnen zu müssen und hilft damit, Ihre Stickmuster schneller zu verwalten. Werden keine Vorschaubilder angezeigt, können Sie unsere Tipps versuchen.

Deckstich

Fehlstich bei der Deckstichnaht von Hand auffangen

Obwohl die Brother CV 3550 sehr zuverlässig näht, kann es doch mal vorkommen, dass ein Fehlstich auftritt. Auftrennen ist nicht schwer, aber manchmal lohnt es sich nicht wirklich. Wenn die Naht sonst gut ist und eventuell schon beendet und vernäht, dann kann ein einzelner Fehlstich auch von Hand aufgefangen werden.
Mit etwas Übung ist das später von der rechten Seite kaum zu erkennen.

Messer

Untermesser wechseln bei der Bernina L460 Overlock

Ein stumpfes Messer bei einer Overlock kann verschiedene Gründe haben. Hin und wieder kann es auch vorkommen, dass das Austauschen des Obermessers nicht reicht und die Maschine weiterhin schlecht schneidet.
Dann ist es Zeit, das Untermesser zu wechseln. Auch das kann mit etwas Geschick selbst erledigt werden.

Plotter

Die Schneidematte klebt nicht mehr?

Egal, ob Standardmatte oder leicht klebende Matte, eines haben sie gemeinsam: Irgendwann kleben sie nicht mehr. Je nach verwendetem Material kann das manchmal ziemlich schnell gehen. Spätestens dann ist es Zeit zum Reinigen. Noch besser, wenn regelmäßig gereinigt wird.