Brother-Testberichte

Brother Maschinen – geprüft von unseren unabhängigen Produkttestern

BROTHER Innov-is 2600

Nähen oder Sticken? Oder beides? Eine kombinierte Näh- und Stickmaschine bietet viele Vorteile. Die Nähfunktionen sind oft durch die Sticktechnik erweitert, zum Beispiel mit einem automatischen Fadenschneider oder der Fadenüberwachung. Möchte man seine genähten Kreationen noch aufpeppen, ist die Nähmaschine zügig zur Stickmaschine umgebaut.
Wir haben die Brother NV 2600 für Sie getestet.

BROTHER Innov-is F400

Was kann die F400 wirklich?
In der Ausgabe 11/19 der Stiftung Warentest wurden mal wieder Nähmaschinen getestet. Den ersten Platz ergatterte sich die BROTHER Innov-is F400.
Dies haben wir natürlich gleich mal zum Anlass genommen und uns auch ausführlich mit der F400 beschäftigt.

BROTHER Stellaire XE1 – Abschlussbericht von Andrea Koch

3 Monate habe ich diese Maschine nun in die Mangel genommen. Viele wunderschöne Projekte habe ich in die Tat umgesetzt. Sie alle hier zu erwähnen, würde den Rahmen dieses Berichtes sprengen. Begeistert hat mich das tolle Stickbild und die vielen wunderschönen integrierten Motive.

Andrea Koch: BROTHER Stellaire XE1 (Teil 1)

Der allererste Eindruck war – uih, die hat aber einen riesigen Stickrahmen. So groß braucht man doch nicht …. Aber was soll ich sagen, man gewöhnt sich ganz schnell daran so viel Fläche zur Verfügung zu haben. Gerade bei Applikationen ist so eine große Stickfläche sehr komfortabel.

Tanja Stürmer: BROTHER Innov-is XP1 Luminaire (Abschlussbericht)

Ja, was soll man zu so einer Maschine schreiben? Sie ist in allen Bereichen beeindruckend. Wenn ich Schwächen gefunden habe, dann sind das einfach herstellerbedingte Einstellungen oder Bauweisen, die mir einfach nicht liegen. Die Wünsche, die auftauchen sind allesamt für die Zukunft, also Ideen, wie man eine noch spektalulärere Näh- und Stickkombi bauen kann.
Um über die XP1 zu berichten, zeige ich einfach mal meine Projekte.

Plötzlich Mami: BROTHER V3 Limited Edition

Die BROTHER Innov-is V3 Limited Edition ist eine reine Stickmaschine, die Ende Januar 2019 bei uns eingezogen ist. Meine Bestellung erfolgte telefonisch beim nähPark nach einer ausgiebigen Beratung. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass mir die Maschine „aufgeschwatzt“ wird. Nach Zahlungseingang wurde meine V3 sicher verpackt und machte sich auf die Reise zu mir.

Projektor Luminaire

Tanja Stürmer: BROTHER XP1 Luminaire (Erster Eindruck)

Eine neue Testmaschine ist immer aufregend. Aber manche sind aufregender als andere. So erging es mir, als mir die Brother Luminaire angekündigt wurde.
DAS neue Flaggschiff von Brother! Ich habe mir natürlich ein paar Videos von Brother dazu angesehen und war wirklich beeindruckt.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Tessa Löwen

Die Brother VQ2 ist meine letzte Testmaschine und ich bin sehr überrascht, wie schnell die Zeit doch vergeht. Auf diese Maschine war ich sehr gespannt und zwar aus verschiedenen Gründen. Zum einen hört und liest man immer wieder sehr viel Gutes von der Maschine, zum anderen wurde sie auch durchweg von allen anderen Supertestern gelobt.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Sabrina Ohnesorge

Die Brother Innov-is V3 ist eine reine Stickmaschine, ohne Nähfunktion. Das bedeutet, dass man sie als Hobbynäher quasi als zusätzliches Gerät in den Maschinenpark aufnimmt. Für mich, wie ich festgestellt habe, das Nonplusultra. Die bisherigen Stickmaschinen im Test waren Kombigeräte, die auch nähen können.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Gaby Sprock

Die tolle Stickmaschine liegt preislich im „unteren“ (für mich schon im oberen) Bereich aber nach den vier Wochen weiss ich, dass ich auf diese Stickmaschine sparen möchte und meine alte Kleine wohl dann mal ausgedient hat, weil man einfach mehr mit dieser zaubern kann.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Sandra Kühnert

Die VQ2 ist ne echte Spaß-Maschine. Ich mag sie sehr und bin meiner Traummaschine wieder mal ein Stück näher gekommen… wobei sie DAS leider immer noch nicht ist, meine Traummaschine. Aber schon ziemlich nahe dran. Jetzt aber erst mal von Vorne…..

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Marina Peek-Feldmeier

Wie erwartet wurde die Maschine in einem riesig großen Karton geliefert. Die Maschine selbst ist irre groß und schwer. Also nicht unbedingt für „Nähreisen“ geeignet oder um sie mal eben mitzunehmen. Der Aufbau klappt natürlich schnell und einfach. Man macht die Maschine an und los geht es.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Nette Löns

Die V3 ist sehr gross, die benötigte Stellfläche beträgt ca. 80×60 cm (Breite x Tiefe). Sie bietet dadurch Platz für eine große Stickfläche von max. 18×30 cm. Mitgeliefert wird ein 18×30 cm und ein 10×10 cm Rahmen, Rahmen in 13x18cm und 16×26 cm sind separat zu erwerben.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Tanja Stürmer

Die Innovis VQ2 hat schon eine beeindruckende Größe. Für mich macht sie einen typisch amerikanischen Eindruck. Das weiße, glänzende Plastik kannte ich schon von der V3 und gefällt mir immer noch nicht. Aber das Display ist doch mal wirklich groß.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Sabrina Ohnesorge

Diesen Monat durfte ich die Brother VQ2 unter die Lupe nehmen. Schnell aufgebaut und das Zubehör ordentlich und übersichtlich verstaut in verschiedenen kleinen Täschchen, macht sie auf den ersten Blick einen recht soliden Eindruck.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Sandra Charisius

Nun ist sie also endlich da. Das Maschinchen, auf das ich hingefiebert habe, auf das ich mega gespannt war und mich gefreut habe wie ein kleines Kind. Wobei “Maschinchen“ nicht die richtige Bezeichnung ist, sondern eher MASCHINE. Dass sie groß sein würde, habe ich mir aufgrund der vorherigen Beiträge meiner Mittester schon gedacht, war dann aber über diesen wuchtig-wuchtigen Karton doch etwas erschrocken

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Julia Lange

Als allererstes ist mir (und der Dame von der Post) aufgefallen, dass das ein riesiger Karton ist! Ich kann mir vorstellen, dass der durch manche Tür nur schwerlich durchpasst. Hingegen meiner ersten Befürchtung konnte ich ihn aber ins Nähzimmer bringen (allerdings nur zu zweit). Das Auspacken war gar nicht kompliziert und die Einzelteile sehr übersichtlich in speziellen Einteilungen verpackt.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Nette Löns

Da für diese Maschine bereits mehrere sehr gute, ausführliche Tests vorliegen, die ihre hohe Qualität und Benutzerfreundlichkeit bestätigen, werde ich mich in diesem Test v.a. mit der Stichauswahl, der kreativen Stichgestaltung und dem besonderen Transporteur der VQ2 beschäftigen.

Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Jörn Dockhorn

Mit Beginn dieser Testrunde wurde mir ein weiteres Schmuckstück aus der Machinenschmiede derer von Brother zugeschickt. Gemäß Plan war für mich jetzt die VQ 2 vorgemerkt und übersandt. Und somit begann diese Runde mit dem Transport des stattlichen Kartons in unseren Testbereich, welcher bereits neugierig wartete. Zu allem Überfluss musste unsere Sticki aus Platzgründen vorerst weichen, um den Gast aus gleichem Hause angemessen betten zu können.

Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Christina Schröder

Die Brother Innov-is V3 ist schon ein ganz schön großes und schweres Teil. Optisch gleicht sie (abgesehen vom Stickmodul) der Nähmaschine Brother Innov-is VQ2, welche ich im Rahmen der Supertester-Aktion auch schon getestet habe. (Den Testbericht findet ihr auf meiner Facebookseite oder der Seite vom Nähpark.) Die V3 sollte also einen festen Platz im Nähzimmer bekommen, denn für einen Transport oder dauerhaftes Auf- und Abbauen ist sie nicht besonders gut geeignet.