TRUECUT Klingenschärfer für Rollschneider

Wer kennt nicht das Gefühl, wenn man endlich eine neue Klinge in den Rollschneider montiert hat und merkt, wie leicht Schneiden gehen kann?

Und jeder weiß, wie schnell Klingen bei bestimmten Stoffen in ihrer Schärfe nachlassen. Wäre es nicht schön, jede Klinge einfach länger benutzen zu können?

Hier hat TRUECUT eine Lösung gefunden. Mit dem Klingenschärfer können Rollschneideklingen ganz einfach geschärft werden, ohne sie ausbauen zu müssen. 

Es wird mit dem Rollschneider im Schlitz hin und her gefahren, dabei wird die Klinge geschärft. 

Der Klingenschärfer hat rutschfeste Füße, bleibt also zum Schärfen einfach auf dem Tisch stehen. Er kann mit jeder Art von Rollschneider benutzt werden. 

TRUECUT Klingenschärfer
TRUECUT Klingenschärfer

Wir haben den TRUECUT Klingenschärfer natürlich schon für Sie getestet und finden ihn äußerst hilfreich. Allerdings ist es nicht so, dass Sie nun nie mehr Klingen kaufen müssen und auch für richtig ramponierte Klingen ist er keine Rettung mehr. 

Es ist vielmehr so, dass Sie durch regelmäßiges Schärfen die Lebensdauer Ihrer Klingen verlängern können. Daher sollte der Klingenschärfer immer in der Nähe Ihrer Rollscheidematte stehen, so dass Sie immer wieder mal mit dem Rollschneider eine Schärfung vornehmen können, auch wenn Sie beim Schneiden noch keine größeren Probleme haben. 

Testen Sie den Klingenschärfer jedoch nie mit einer frischen Klinge! Schärfen ist erst angesagt, wenn die Klinge anfängt, schlecht zu schneiden. Eine neue Klinge wird durch den Schärfer eher stumpfer.

Zum Shop

2 Antworten auf „TRUECUT Klingenschärfer für Rollschneider“

Das Teil habe ich mir Original aus den USA besorgt. Ich finde, dass die Klingen nicht wirklich scharf sind danach. Mich würde interessieren, ob das Gerät zum schärfen welches mit Batterien betrieben wird irgend wann in Deutschland zu bekommen ist. Es hat einen drehenden Schleifstein innen. Hersteller weiß ich leider nicht mehr.

Hallo!
Eine bereits sehr stumpfe Klinge mit Kerben bekommt auch dieser Schärfer nicht wieder hin. Wir benutzen ihn, sobald wir anfangen, fest aufzudrücken und verlängern so die Lebensdauer der Klingen.
Ob ein Gerät (dessen Bezeichnung wir auch nicht kennen) aus den USA mal nach Deutschland kommt, können wir leider nicht sagen.
Viele Grüße
Ihr Team vom nähRatgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Grad frisch im Laden eingetroffen, die neuen Stickmaschinen von Brother 🤩
Auf dem nähRatgeber könnt ihr jetzt nachlesen, was die beiden M340E und M380) von ihren Vorgängermodellen unterscheidet.
#nähpark #stickmaschine #disney #stickmuster #brotherstickmaschine #einfachnäher #stickenmitmaschine #stickenistwiezaubernkönnen
...

Juki TL 2200 QVP oder 2300 Sumato? Gerd beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen den beiden Schnellnähern. Los gehts mit den technischen Eigenschaften, jetzt nachzulesen auf dem nähRatgeber.
#nähratgeber #juki #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinenvergleich #testbericht #genäht #jukischnellnäher
...

Es gibt neue Nadeln von Schmetz! Auf dem nähRatgeber stellen wir sie euch heute kurz vor, aber natürlich werden wir sie ausgiebig in der Redaktion testen. Welche soll zuerst dran kommen?
#nähratgeber #nähpark #schmetz #nähmaschine #nähzubehör #nähtipps
...

Einfach näher - das ist unsere Devise beim nähPark und beim nähRatgeber. Dazu gehören für uns auch Produkte, die es so nur bei uns gibt und diese sucht das Team gemeinsam aus. Denn wir empfehlen nur Dinge, die wir selbst gut finden. Und mal ehrlich, die Scheren der @scherenmanufaktur_paul sind mehr als gut. Darum gibt es diese jetzt im nähPark-Style und sind auch schon in der Redaktion fleißig im Gebrauch.
#nähpark #scherenmanufakturpaul #bessernähen #guteswerkzeug #nähen #naehpark #einfachnäher #scheren
...