Der Schrägbandständer von JANOME

Ganz unscheinbar kommt er daher, der Schrägbandständer von JANOME. “Wozu braucht man den?”, werden sich viele denken.

Er sorgt dafür, dass Schrägband oder Jerseystreifen beim Einfassen ruhig, gleichmäßig und auf der richtigen Höhe in den Bandeinfasser laufen. 

Nadine Wagner hat den Ständer für uns getestet:

Janome Tape Stand Schraegband Staender Cover Pro
Testbericht Nähfuß Janome Cover (3)

Die Jerseystreifen werden in der passenden Breite zugeschnitten, am besten mit dem Rollschneider und einem Patchworklineal. Anschließend wickelt man sie auf eine Röhre, zum Beispiel eine leere Garnspule oder wie hier, auf die Wendehilfe von Prym.

Testbericht Nähfuß Janome Cover (4)

Dann schiebt man das aufgewickelte Band auf den Ständer. Dieser ist in der Höhe verstellbar und kann so auch an anderen Nähmaschinen oder Covermaschinen genutzt werden.

Testbericht Nähfuß Janome Cover (6)

Nun einfach an die Maschine stellen und wie gewohnt fortfahren. Schluss mit Stift in der Overlockkone oder Band in der Kaffeetasse.

So lässt es sich bequem einfassen.

Nadine hat dabei auch gleich den neuen Bandeinfasserfuß getestet, den Testbericht dazu finden Sie demnächst auch hier bei uns.

Testbericht-Nähfuß-Janome-Cover (13)

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
20 hours ago

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Frag#Juki##jukisumatou#schnellnähen#nähmaschin&#nähmaschinentes&#nähpars#naehparkt#genähl;hpark #naehpark #genäht ... See MoreSee Less

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Fragen. 
#juki #jukisumato #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinentest #nähpark #naehpark #genähtImage attachmentImage attachment

Ein integrierter Nadeleinfädler hilft, den Faden durch das Öhr zu bringen, aber manchmal ist es schon anstrengend, die Nadel einzusetzen. Es gibt aber auch hier kleine Helfer. Bei Husqvarna Viking und Pfaff ist dieser in der Hebamme (oder Hebeplatte) integriert, bei anderen Herstellern im manuellen Nadeleinfädler. Habt ihr beides nicht, kann man dafür auch den Einfädler von Prym verwenden. Habt ihr auch Mühe beim Einsetzen der Nadel?
#nähratgeber #nähpark #nähtipps #bessernähen #nähmaschine #nähen #nähenmachtglücklich #stickmaschine #sticktipps
...

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...