Zubehör für die Brother CV 3550 – Das Band-Einfass-Set

Mit diesem Set können vorgefalzte Schrägbänder in verschiedenen Breiten angenäht werden. Das Band wird nur in der Mitte gefaltet, daher ist dieser Einfasser nur für Bänder geeignet, die entweder vorgefaltet sind, oder eine abgeschlossene Aussenkante haben. Falzgummi ist für diesen Einfasser zu dick.

Hier im Beispiel mit dem Aufsatz L für Fertigbreite 12 mm (der Aufsatz S ist für 6 mm Breite).

Der Einfassser wird in den Schlitz geklickt. Mit der Schraube kann man die beiden Aufsätze austauschen. Die Maschine passend einfädeln. Hier ist der Kettstich gut geeignet, empfohlen wird die mittlere Nadel.

 

Das Band durch den Einfasser schieben, am besten mit einer Pinzette.

 

Unter den Nähfuß ziehen und den Nähfuß absenken, damit es nicht wieder wegrutscht.

 

Den Stoff einlegen und nähen.

 

Zwischendurch prüfen, ob die Rückseite auch gut erfasst wird. Rutscht das Band in der ersten Führung nach unten, kann es sein, dass die hintere Kante zu weit nach innen reicht. Dann das Band am besten auf einen Stift aufwickeln, den man in eine Overlockkone stellt.

 

So sieht das fertig aufgenähte Band aus. Unten die Oberseite, oben die Rückseite.

 

Zum Bandeinfass-Set im Shop: KLICK

Wie mit dem Bandeinfass-Set gearbeitet wird, sehen Sie auch in diesem Video: