Abschlussbericht `Juki MCS 1500´ von Gaby Sprock

Hier der Kettstich

Resümee  meinerseits: Kurz die kleinen Mankos, die mir aufgefallen sind: Das Erste für mich ist der geringe Platz rechts vom Fuß, d. h. bei größeren Projekten ist schon “tüfteln” und “einrollen” angesagt, um die Naht perfekt zu covern – da werde ich wohl auf die Nähmaschine und eine gute Ziernaht zurückgreifen.

Auch vom Zubehör bringt die Juki nur das Allernötigste mit, alles andere muss man sich bestellen.   ABER  von der Größe der Maschine bleibt sie weiter “niedlich”, sie passt noch perfekt neben die Overlock und Nähmaschine und wir werden wirklich FREUNDE. Sie arbeitet gut und leise und ist einfach zu bedienen. Technische Daten: Differentialtransport Easy-Snap-on-Fuß Nähfußlifter Greifereinfädelhilfe Manuelle Fadenspannung

DANKE dem Nähpark für das Vertrauen und diese Möglichkeit des intensiven Testens und Ausprobierens –  ohne Euch hätte ich meinen (für mich) großen Fuhrpark gar nicht – denn Overlock, Nähmaschine und Stickmaschine, sowie Plotter und Presse sind aus dem Hause Nähpark Diermeier und nun hat sich die Coverlock hinzugeschlichen und macht es komplett.   Eure Gaby

Zum Shop

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.