Das Glue Quill Starter-Kit von WE R MEMORY KEEPERS

In Sachen Papierveredelung ist WE R MEMORY KEEPERS ganz vorn. Nach dem Foil Quill Set, mit dem nicht nur Papier mit glänzenden Effekten versehen werden kann, kommt das Glue Quill Set nun mit Glitzer- und Embossingeffekten.

Embossingpulver in gold, Motiv von Creative Fabrica.

Glitzerpulver in weiß, Motiv von Din.Din Handmade.

Wie funktioniert Glue Quill?

Im Starterset ist folgendes enthalten: 2 Stite, die Adapter, 2 x Embossingpulver und 4 x Glitzerpulver. 

Für einen Plotter von BROTHER benötigen Sie den Adapter B. 

Öffnen Sie einen Stift und malen Sie ein paar Linien auf Papier, um zu überprüfen ob Kleber kommt. 

Dann stecken Sie den Stift fest in den Adapter B und beides zusammen dann in die Halterung des Plotters.

Sie können jedes beliebige Motiv für Glue Quill verwenden. Am besten eignen sich jedoch Motive, die zum Zeichnen gedacht sind. 

Wir haben hier eine Plottdatei, die eigentlich geschnitten wird. Der Stift fährt, wenn er auf Zeichnen steht, die Schnittlinie als Zeichenlinie nach. 

Laden Sie das Motiv in den Plotter und wählen Sie in den Einstellungen "Zeichnen" aus. 

Die Einstellungen für Geschwindigkeit und Druck variieren je nach Papier. Die besten Ergenbnisse erzielten wir mit dem Druck auf "Automatisch" und Geschwindigkeit 2.

So sieht der fertig gezeichnete Text dann aus. 

Tipp vom Nähratgeber:

Sollten Sie vergessen haben, den Stift vorher durch Malen mit der Hand zu aktivieren, kann es sein, dass die ersten Linien mit zu wenig Kleber behaftet sind. Solange Sie die Matte nicht ausgeworfen haben, können Sie das Zeichnen einfach noch einmal starten und nach den betreffenden Linien abbrechen.

Glue Quill mit Glitzerpulver

Die Pulverdöschen sind unter dem Streudeckel mit einer weiteren Abdeckung versehen, diese müssen Sie vor dem ersten Gebrauch entfernen. 

Streuen Sie das Glitzerpulver auf Ihr Projekt. 

Sie müssen nicht jede Stelle mit Kleber auch mit Pulver bestreuen. Wenn Sie das Blatt mit beiden Händen hin und her schütteln, verteilt sich das Glitzerpulver sehr gut. 

Überschüssiges Pulver klopfen Sie dann einfach ab. Tun Sie das am besten auf einer Unterlage, mit der Sie das Pulver danach wieder in die Dose zurückschütten können. 

So sehen die fertigen Motive mit Glitzerpulver aus und können nun weiter verarbeitet werden. Auf dem grauen Papier sehen Sie das rosa Glitzerpulver. Auch auf dem braunen Papier haben wir rosa verwendet, hier mit einem integrierten Motiv aus dem BROTHER SDX 1200.

Glue Quill mit Embossingpulver

Das Aufbringen des Pulver ist auch bei Embossingpulver gleich. Dieses wird lediglich danach mit einem Heißluftfön erhitzt, bis es schmilzt. Im Starterkit ist Pulver in gold und transparent enthalten. Das transparente Pulver eignet sich gut zum späteren Übermalen mit Wasserfarben. 

Wie sie an den Dampfstössen erkennen können, verlaufen eng aneinander gesetzte Linien schnell miteinander. Glue Quill ist also nur bis zu einer bestimmten Feinheit noch gut geeignet. Für feinere Linien wäre hier Foil Quill vielleicht die bessere Lösung. 

Zum Shop

Noch mehr Beiträge zu Plotterzubehör:

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments