Janome M7

JANOME Professional M7

Groß, größer, Professional M7. JANOME setzt neue Maßstäbe in Sachen Platz zum Quilten. Stolze 34 Zentimeter rechts der Nadel bietet die neue M7. Waren die Nähmaschinenmodelle MC 6700P, HD 9 und MC 9400 QCP ohnehin schon sehr beliebt bei Vielnähern und Quiltern, bietet die Professional M7 jetzt alle Leistungen dieser Maschinen und packt noch einige Extras mit drauf.

JANOME ist dafür bekannt, dass die Nähmaschinen schon in der Grundausstattung mit reichlich Zubehör ausgestattet sind. Natürlich bringt dann auch die M7 drei Stichplatten zur Auswahl mit. Eine davon mit dem Stichloch links, die zusammen mit dem passenden Fuß aus der M7 quasi eine Geradstichmaschine macht. 

Damit der Stichplattenwechsel nicht aus Bequemlichkeit vermieden wird, geht das jetzt auch so komfortabel: Ein Druck am Display und die Stichplatte wird nach oben geschoben, so dass sie nur noch abgenommen werden muss. 

Ebenso einfach ist das Einlegen, da die Stichplatte von Magneten an die richtige Position gezogen wird. 
Als hilfreich zeigt sich auch die Funktion des Transporteurabsenkens: Wird der Nähfuß angehoben, geht der Transporteur nach unten. So kann der Stoff bequem unter dem Nähfuß positioniert werden, ohne an den Zähnchen hängen zu bleiben.

Janome M7 Continental Display

Der mittig angeordnete Touchscreen zeigt übersichtlich an, was gerade genäht wird. Alle Einstellmöglichkeiten wie Stichlänge, -breite, passender Nähfuß oder Nadelstellung sind dort zu finden. Besonders praktisch ist der kleine QR-Code rechts unten.

Dieser wird mit dem Smartphone oder Tablet gescannt (passende App benötigt, kostenlos) und schon können zu jeder Bildschirmansicht die entsprechenden Informationen nachgelesen werden. 

Janome-Acuspark (4)
Janome-Acuspark (1)
Janome-Acuspark (3)
Janome-Acuspark (2)
Janome M7 Continental Naehfuss

Beeindrucken an der M7 ist aber nicht nur ihre Größe, sondern auch die Kraft. Ein neuer Motor sorgt für bis zu 1300 Stichen pro Minute bei einer maximalen Stichbreite von 9 Millimeter. So näht die M7 auf einer Lage Organza ebenso schön wie auf mehreren Lagen Jeans. Und das auch bei der langsamsten Geschwindigkeitseinstellung. 

Zum Shop
Video

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
9 hours ago

Kennt ihr die 3-Faden-Superstretchnaht? Die ist nicht so weit verbreitet und es gibt Overlocker, da findet man sie in der Anleitung gar nicht. Sie kann auch nicht mit jedem Modell genäht werden, da man die Obergreiferabdeckung (Konverter) dazu braucht.
Die Juki MO-3500 hat aber einen Konverter, trotzdem fehlte diese Naht bis jetzt im Quickguide.
Wir haben zwei gute Nachrichten für euch:
Juki hat den Quickguide aktualisiert, alle MO-3500, die ab jetzt ausgeliefert werden, haben den dabei und darin findet ihr auch diese superdehnbare Naht.
Wer seine MO-3500 schon länger hat, kann bei Juki einen neuen Guide anfordern. Einfach eine Mail schreiben mit der Seriennummer der Maschine, sie schicken ihn euch zu.
Und wir haben uns auch mit dieser Naht beschäftigt, die man mit einem kleinen Stück Klebeband noch dehnbarer machen kann.
www.naehratgeber.de/die-3-faden-superstretchnaht-mit-der-juki-mo-3500-81648/
#Juki #jukimo3500 #overlock #overlocktipps #nähtipps #nähratgeber #nähpark
... Mehr sehenWeniger sehen

Kennt ihr die 3-Faden-Superstretchnaht? Die ist nicht so weit verbreitet und es gibt Overlocker, da findet man sie in der Anleitung gar nicht. Sie kann auch nicht mit jedem Modell genäht werden, da man die Obergreiferabdeckung (Konverter) dazu braucht. 
Die Juki MO-3500 hat aber einen Konverter, trotzdem fehlte diese Naht bis jetzt im Quickguide.
Wir haben zwei gute Nachrichten für euch: 
Juki hat den Quickguide aktualisiert, alle MO-3500, die ab jetzt ausgeliefert werden, haben den dabei und darin findet ihr auch diese superdehnbare Naht. 
Wer seine MO-3500 schon länger hat, kann bei Juki einen neuen Guide anfordern. Einfach eine Mail schreiben mit der Seriennummer der Maschine, sie schicken ihn euch zu. 
Und wir haben uns auch mit dieser Naht beschäftigt, die man mit einem kleinen Stück Klebeband noch dehnbarer machen kann. 
https://www.naehratgeber.de/die-3-faden-superstretchnaht-mit-der-juki-mo-3500-81648/
#juki #jukimo3500 #overlock #overlocktipps #nähtipps #nähratgeber #nähparkImage attachmentImage attachment+1Image attachment

Fringe und Sublimation? Was kommt dabei raus? Das erklären wir euch in diesem Video.
Für das Herz und die Blume:
Teilt dieses Video (oder einen anderen Beitrag von uns zu diesem Thema) in eurer Story oder als Beitrag und markiert
@maedebykasia
@naehpark
und
@naehratgeber
Dann melden wir uns bei euch wegen Motiv und Format.
Noch Fragen?
Einfach hier drunter stellen!
#stickmaschine #sublimation #stickdatei #freebie #nähratgeber #naehratgeber #nähpark #stickenistwiezaubernkönnen
...

218 22

Wie kommt das Stickmuster eigentlich in die Stickmaschine?
Da gibt es aktuelle ja verschiedenen Möglichkeiten, die gängigste ist der USB-Stick. Auch wenn das für erfahrene Sticker einfach klingt, wenn man sich noch nie damit beschäftigt hat, gibt es da viele Fragen und auch einige Stolpersteine. Was ist FAT32? Warum zeigt meine Stickmaschine keine Muster an? Mein Computer kann diese Stickmuster ja gar nicht öffnen!
Wir zeigen jetzt auf dem nähRatgeber Schritt für Schritt, wie das Stickmuster vom PC auf die Stickmaschine kommt. Ihr findet diesen Beitrag, wie viele andere interessante Themen rund um das Sticken und die Technik dazu, auf www.naehratgeber.de in der Kategorie "Ratgeber - Sticken". Ihr habt noch Fragen? Immer her damit!
#stickmaschine #sticktipp #stickenistwiezaubernkönnen #stickmuster #stickdatei #sticktipps #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #stickenmitderstickmaschine
...

79 0