Stickdatei „Ostereier“ – es ist Zeit für Osterdeko!

Unsere Stickmusterkollektion zu Ostern ist klassisch gehalten mit feinen Mustern. Es sind 10 verschiedene Motive enthalten. Sticken Sie alle Farblagen für eine feine Schattierung. Sie können aber auch die Hintergrundfarben weglassen für eine zarte Optik.

Designbeispiele:

Auf Stickfilz gestickt und danach auf Stickfilz genäht machen sich die Eier toll an einem Strauch (und der Frühling kommt dann sicher auch bald). Beispiel von Lilienschnitt.
In frischen Frühlingsfarben von Ernas Nähzimmer.
Hollys Stickparadies hat die Eier  gleich passend auf Eierwärmer gestickt. Gefüttert mit Thermolam halten sie schön warm. Die Aufhänger sind ebenfalls gestickt mit einer Datei von Pfaff (Endless Lace). Die Osterkarte wurde mit dem Brother ScanNCut gestaltet.
Links: Ernas Nähzimmer Rechts: Brinis Nähecke, hier ohne Hintergrundfarben gestickt.
Hier wurde mit zwei verschiedenen Metallicgarnen gearbeitet und zwischen Vorder- und Rückseite ein Holzstäbchen eingeklebt.
Verziehren Sie kleine Vasen, schon haben Sie ein schönes Mitbringsel zum Osterbrunch.
Möchten Sie noch einen kleinen Überraschungseffekt? Dann sticken Sie den Hintergrund doch mal mit Sulky Solar.

Zum Shop