Testbericht `Bernina B750 QE´ von Birgit Deichgräber

Die Zeit rast einfach nur so dahin. Aber das ist ja nicht neu. Irgendwie kommt immer alles anders als man denkt. Inzwischen habe ich aber doch die Bernina aufgestellt und erst mal bestaunt. Die Größe der Maschine hat mich schon mal beeindruckt. Der große Anschiebetisch ist super. Eine Reisemaschine ist sie eher nicht bei der Größe. Da ich ja bereits eine alte Dame namens Bernina Artista besitze, war die Bedienung für mich nicht ganz so neu. Es gab kaum Eingewöhnungszeit, es ging einfach los. Aber…., ich habe geschätzte tausend Mal einen Hebel betätigen wollen, den es hier gar nicht mehr gibt.

Der Nadelfuß wird per Knopfdruck gehoben und gesenkt. Man muss ihn nicht mal senken, einfach das Fußpedal betätigen und der Fuß senkt sich automatisch. Sehr schön, aber für mich gewöhnungsbedürftig. Mir gefällt, dass beim Senken des Nähfußes, dieser nicht komplett abgesenkt wird. Das ermöglicht mir den Stoff nach zu justieren, ich meine die Position noch zu korrigieren. Das Zubehör kann zum Teil in diesem Schränkchen untergebracht werden, was sehr praktisch ist. Die Nähfüßchen sind dort immer gleich griffbereit und gut aufgehoben.

Highlight ist der BSR- Fuß. Den kenne ich noch nicht, ich bin gespannt drauf, wie ich damit klar komme. Der erste Eindruck, es macht Spaß mit ihr zu nähen. Ich konnte gleich ein Projekt starten ohne viel zu proben. Sie führt sehr genau, das macht es leicht.

Zum kompletten Test: Testbericht `Bernina B 750 QE´ Von Birgit Deichgräber

Fazit

Für mich als Bernina-Fan eine rundum empfehlenswerte Maschine. Sie hat allerdings auch Ihren Preis. Da sind wir wieder beim Thema, wieviel Maschine braucht die Frau? Ganz ehrlich, ich mag die Maschine sehr. Aber ich komme ja aus der Stickfraktion und da sind für mich ja noch gaaaanz andere Dinge wichtig. Ein Stickmodul kann man hier im übrigen auch anschließen, das war aber nicht dabei. Ich freue mich schon auf die nächste Testmaschine und sage schon mal Tschüss bis zum nächsten Mal.

Technische Daten

  • Mehr als 800 Stiche
  • Kniehebel
  • Extralanger Freiarm
  • 1.000 Stiche in der Minute
  • BERNINA Stichregulator (BSR)
  • Farbiger TFT-Touchscreen
  • BERNINA Dual-Transport
  • BERNINA 9 Greifer

Zur Bernina B750 QE im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 day ago

Rulerwork wird immer beliebter! Viele Hersteller haben das erkannt und bieten jetzt passende Quiltfüsse an. Ihr fragt euch trotzdem, ob es einen für eure Nähmaschine gibt? Oder warum es keinen gibt? Dann schaut jetzt mal auf www.naehratgeber.de nach!
Konnten wir euch damit helfen oder habt ih#ruler #rulerworku#patchworkw#quiltingh#nähpari#nähratgebel#naehratgeberl#nähmaschinn#nähtipper #nähmaschine #nähtipps
... See MoreSee Less

Rulerwork wird immer beliebter! Viele Hersteller haben das erkannt und bieten jetzt passende Quiltfüsse an. Ihr fragt euch trotzdem, ob es einen für eure Nähmaschine gibt? Oder warum es keinen gibt? Dann schaut jetzt mal auf www.naehratgeber.de nach!
Konnten wir euch damit helfen oder habt ihr noch Fragen?
#ruler #rulerwork #patchwork #quilting #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #nähmaschine #nähtippsImage attachment

Comment on Facebook

Ich bin da ziemlich unglücklich weil es für meine Janome MC 6600 wohl keinen passenden Fuß gibt. Ich liebe diese Maschine und soll ich nun doch zum Nachfolgemodell wechseln müssen?

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...