Testbericht `Bernina B750 QE´ von Kerstin Mokosch

Auf die Bernina 750 QE war ich besonders gespannt, war sie doch unter anderem ein großer Favorit in mein Nähzimmer einzuziehen. Vorweg möchte ich gleich sagen, dass ich mich in der Tat auch für sie
entschieden habe, allerdings gleich für den Nachfolger, die 770.
Schon nach dem Auspacken war ich begeistert vom hochwertigen Zubehör. Der Nähschrank erweist sich als sehr praktisch, da man einfach alles an einem Platz unter bekommt! Bedienungsanleitung nebst AnleitungsDVD und praktisches Werkzeug sind ebenfalls dabei. Die stabilen Nähfüsse können im übrigen ohne jegliches Werkzeug ausgetauscht werden.

Die Maschine ist unter anderem ausgestattet mit einem Unterfadenschneider, programmierbares Vernähen, Geschwindigkeitsregler, automatisches Heben und Senken vom Nähfuss. Der Einfädler ist halbautomatisch und hat mich nicht ganz so überzeugt. Ich hab sie schneller von Hand eingefädelt, das ist aber auch fast das einzige was mich etwas stört!
Das Display ist klein, aber wirklich übersichtlich und alle Stiche, die ich WIRKLICH benötige sind auf dem Startbildschirm. Die Menüführung ist unkompliziert und selbsterklärend.
Besonders gut gefällt mir, dass man mit den beiden Reglern die Sticheganz schnell so einstellen kann wie man sie braucht! Wie z.B den Zickzackstich blitzschnell zum Applizierstich umwandeln. Mit den beiden Pfeiltasten kann die Nadelposition genau festlegen.
Es gibt einen Nähberater, ein Tutorial und eine Stromspartaste (das fand mein Mann toll *gg*)
Diesmal hab ich zum ersten Mal den Kniehebel benutzt und frage mich, wieso ich das nicht schon vorher ausprobiert habe! Mittlerweile such ich den Kniehebel schon ganz verzweifelt an der Overlock

Zum kompletten Test: Testbericht Bernina B750 QE von Kerstin Mokosch

Fazit

Ich hatte diesmal wegen Krankheit meiner Kinder leider nicht soviel Zeit zum „richtig“ Testen und Ausprobieren, aber ich hab doch richtig viel gearbeitet mit der Bernina. Für mich ist sie einfach „perfekt“, da sie mit vielen Lagen Material genauso zurecht kommt wie mit dünnen Baumwollstoffen oder Jersey. Sie ist unkompliziert in der Bedienung und hat mir einfach wahnsinnig Spaß gemacht.

Technische Daten

  • Mehr als 800 Stiche
  • Kniehebel
  • Extralanger Freiarm
  • 1.000 Stiche in der Minute
  • BERNINA Stichregulator (BSR)
  • Farbiger TFT-Touchscreen
  • BERNINA Dual-Transport
  • BERNINA 9 Greifer

Zur Bernina B750 QE im Shop

Folge uns jetzt :
Facebook
Pinterest