Testbericht `Brother Innov-is V3´ von Birgit Deichgräber

Das ist sie die vielgelobte Brother- Stickmaschine. Ein robustes Maschinchen, welches äußerlich baugleich der Brother Nähmaschine VQ 2 ist. Da die Nähmaschine schon vorher da war, hatte ich das Gefühl, wir kennen uns schon. Der Weg zum Aufspulen des Unterfadens ist gut gekennzeichnet. Auch der Weg zum Einfädeln des Oberfadens ist gut gekennzeichnet.

Der Bildschirm: Angezeigt werden Anzahl der gesamten Stiche, bereits gestickte Stiche, bereits gestickte Zeit, insgesamt benötigte Zeit, Nummer der gerade gestickten Farbe, Anzahl der Farben… Der kleine Bildschirm zeigt die gerade gestickte gelbe Farbe. Der große Bildschirm zeigt das gesamte Muster. Wenn man den Stickrahmen anklickt, dann erhält man die größere Ansicht des Musters im Stickrahmen, den man auswählt. Mit den unteren Nadelanzeigen kann man Schritte vor, oder zurück gehen. Über die Fadenspulen kann man zurück – oder vor gehen +. Wenn man den gewählten Stickrahmen dauerhaft auswählen möchte, dann muss man links unten auf das Blatt, neben dem Fragezeichen gehen. Hier eröffnen sich viele Einstellungsoptionen. So auch die Einstellung des gewünschten Rahmens. Damit hat man dann einen besseren Überblick für die Positionierung und ob das Muster in den Rahmen passt.

Zum kompletten Test: Testbericht Brother Innov Is V3 Von Birgit Deichgräber

Fazit

Nachdem ich die ersten Tage ein wenig mit Ihr (der Stickmaschine) gefremdelt habe, ist sie mir jetzt ans Herz gewachsen. Sie stickt auch stundenlang am Stück. Das mache ich gerne mit einfarbigem Lace. Sie hat mir alles abgenommen an Garn und Unterfaden. Wenn man erst mal weiß wie die Einstellungen zu finden sind, läuft alles wunderbar. Mit der Bedienungsanleitung kann ich wenig anfangen, das ist ein einziges Gesuche. Wenn der große Rahmen noch besser wäre, dann wäre sie einfach Top. Sie ist eine echte Alternative für alle diejenigen, die am liebsten eine Nähmaschine und eine extra Stickmaschine mögen.Sticken tut sie nämlich einwandfrei.

Technische Daten

  • Große Stickfläche 300 x 180 mm
  • Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen/Min.
  • Automatisches Abschneiden der Sprungstiche
  • USB-Anschlüsse
  • großer, farbiger Tastbildschirm

Zur Brother Innov-is V3 im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
19 hours ago

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Frag#Juki##jukisumatou#schnellnähen#nähmaschin&#nähmaschinentes&#nähpars#naehparkt#genähl;hpark #naehpark #genäht ... See MoreSee Less

Gerd von @ge_naeht hat die Juki TL-2300 getestet und hat ja selbst schon die TL-2200. Jetzt beantwortet er auf dem nähRatgeber auch die in der Testzeit eingegangenen Fragen. 
#juki #jukisumato #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinentest #nähpark #naehpark #genähtImage attachmentImage attachment

Ein integrierter Nadeleinfädler hilft, den Faden durch das Öhr zu bringen, aber manchmal ist es schon anstrengend, die Nadel einzusetzen. Es gibt aber auch hier kleine Helfer. Bei Husqvarna Viking und Pfaff ist dieser in der Hebamme (oder Hebeplatte) integriert, bei anderen Herstellern im manuellen Nadeleinfädler. Habt ihr beides nicht, kann man dafür auch den Einfädler von Prym verwenden. Habt ihr auch Mühe beim Einsetzen der Nadel?
#nähratgeber #nähpark #nähtipps #bessernähen #nähmaschine #nähen #nähenmachtglücklich #stickmaschine #sticktipps
...

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...