Testbericht `Brother Innov-is VQ2´ von Jörn Dockhorn

Mit Beginn dieser Testrunde wurde mir ein weiteres Schmuckstück aus der Machinenschmiede derer von
Brother zugeschickt. Gemäß Plan war für mich jetzt die VQ 2 vorgemerkt und übersandt.
Und somit begann diese Runde mit dem Transport des stattlichen Kartons in unseren Testbereich, welcher bereits neugierig wartete. Zu allem Überfluss musste unsere Sticki aus Platzgründen vorerst weichen, um den Gast aus gleichem Hause angemessen betten zu können.

Wie mittlerweile bekannt sein dürfte, und was auch logisch erscheint, beginne ich wie bei den vorherigen
Testmaschinen mit dem Auspacken. Hierbei werde ich nicht durch irgendwelchen Schnickschnack überrascht. Es findet sich die Maschine, die Kabelei und das Zubehör nebst zweierlei Anleitungen, eine in kurz, die andere in sehr umfangreich.
Ein Blick in die letztgenannte der kurzen Version lässt schnell erkennen, dass diese wirklich nur für Schnelle gedacht ist. Man beschränkt sich an Information auf das Wesentliche, und zeitnah ist das Gerät startklar. Nahezu alles lässt sich über den Touchscreen bedienen und steuern. Lediglich die Knöpfe am Freiarm zeugen davon, dass auch hier nicht alles ausnahmslos computergestützt ist.

Zum kompletten Test: Testbericht Brother Innov Is VQ2 Von Jörn Dockhorn

Fazit

Ich habe die VQ 2 gesehen und sie lieben gelernt. Ein stattlicher Preis für eine stattliche Maschine. Sie bietet viele Möglichkeiten mit respektablen Ergebnissen. Von daher sollte ein williger Käufer einen Kauf nicht scheuen. Da ich bereits eine Maschine zum Nähen habe, ist der Gedanke an einen Kauf zunächst in weite Ferne gerückt. Aber man soll ja nie nie sagen. Von daher werde ich sie nicht vergessen. Der Abschied naht und ich werde mich zusammenreissen müssen. Jedoch in Anbetracht der Tröster, die aus dem Hause Diermeier noch für mich bestimmt sind, werden die Tränen schnell trocknen.

Technische Daten

  • 473 programmierte Stiche
  • 285 mm Durchgangsbreite
  • ICAPS – der automatische Stoffsensor
  • 14 Knopflochvarianten und 5 Schriften
  • Bis zu 1050 Stiche pro Minute

Zur Brother Innov-is VQ2 im Shop