Testbericht `Husqvarna Viking Designer Ruby Royale mit Stickmodul´ von Anna Voigt

Mit grade mal 7,5 kg gehört die Ruby zu den Fliegengewichten und ist in diesem Test tatsächlich die leichteste Maschine (ohne Stickmodul). Dennoch hat sie einen festen Stand (auch Dank der Saugnäpfe), wirkt robust und stabil. Ihr großes Touch-Display fällt sofort ins Auge, dagegen sind die Design-Elemente eher unscheinbar, machen aber den Charme der Maschine aus.

Das Display reagiert leider etwas zögerlich. Mit dem Finger ist es nur schlecht zu bedienen, mit dem Stylus funktioniert es besser aber nur mit festem Druck.
Die Ausleuchtung ist sehr gut und gleichmäßig. Die Farbe der Stoffe wird gut wiedergegeben, so dass man auch ohne Tageslicht sehen kann, welche miteinander harmonisieren.
Der Fadenabschneider an der Seite der Maschine funktioniert nur mäßig gut.
Das Zubehör ist reichhaltig, 13 verschiedene Füße sind enthalten, darunter auch ein Antihaft-Gleitfuß, welcher bisher bei keiner anderen Supertestermaschine dabei war. Allerdings ist die Nadelstange und der Stickfuß aus Kunststoff, was nicht sehr hochwertig wirkt. Unglaublicherweise sind 11 Unterfadenspulen dabei und die auch noch in einem hübschen Türkis 🙂 Nicht auf dem Bild ist das wirklich große Fußpedal mit Kabeleinzug (sehr praktisch) und der 1 GB USB-Stick (steckte beides noch in der Maschine als das Bild entstand…).

Zum kompletten Test: Testbericht Husqvarna Viking Ruby Royale Von Anna Voigt

Fazit

Ich bin mit der Ruby zufrieden. Zwar hat sie ein paar Macken, aber an die gewöhnt man sich und mit der Zeit findet man heraus, was man dagegen unternehmen kann. Durch das kleine Gewicht ist die Ruby auch zum Verreisen geeignet. Die Stickeinheit arbeitet gut und präzise, wenn auch manchmal zu laut.
Ihre Schwächen liegen bei dicken Materialen wie Leder, ansonsten näht sie gut und zuverlässig.

Technische Daten

  • großer interaktiver Colourtouchscreen
  • über 1000 Stiche
  • 4 Schriftarten in verschiedenen Größen
  • Design Positioning
  • Größenveränderung von Motiven mit neuer Stickdichte
  • 11 Knopflöcher 
  • 5 Nähgeschwindigkeiten
  • Persönliches Menü (30 Speicher)
  • automatischer Fadenschneider
  • 250 mm Platz rechts der Nadel
  • LED – Beleuchtung
  • 8 Applikationsstiche (3-dimensional)

Zur Husquvarna Viking Ruby Royale im Shop

Folge uns jetzt :
Facebook
Pinterest