Testbericht `Janome Skyline S5´ von Anja Schröder

Wieder ein „kleiner handlicher Karton“ aber beim Auspacken überrascht der enorme Inhalt:
Das Maschinchen kommt mit ganz vielen Füßchen, einem Kniehebel sowie einem Fußpedal.
Das Fußpedal wandert nicht zurück in den Karton,… witziger Weise nutze ich genau seit der Terster Halbzeit das jeweilige Pedal und bin kein Pedalverweigerer mehr.
Dieses Pedal finde ich übrigens sehr klein und leicht. Dies führt dazu, dass es immer mal wieder wegrutscht bzw. weggeschubst wird und man immer mal mit dem Fuß danach sucht.

Die kleinen Zubehörteile lassen sich in Fächer im Anschiebetisch einräumen, Zum ersten Testen die Maschine angestellt, dank der nummerierten Fadenführung war das Spulen des Unterfadens und Einfädeln des Nähfadens ohne Bedienungsanleitung problemlos nachvollziehen.
Komisch fand ich den zusätzlichen Fadenschneider, den ich erst für eine Fadenführung zum Spulen hielt.
Es gibt eine ausführliche Bedienungsanleitung. Ich habe diese Maschine meist ohne die Anleitung bedient. Doch sobald ich etwas nachlesen wollte, musste ich Suchen, das Inhaltsverzeichnis ist nicht alphabetisch sortiert. Sehr unübersichtlich …
Hatte ich dann das Gesuchte gefunden, half die Anleitung aber gut weiter.
Das Ein- und Ausschalten wird wie üblich über einen seitlichen Knopf geregelt.
Das Stichmuster, das über Softtasten unterhalb des Displays gewählt und kann über weitere Tastenfelder in Länge und Breite, bzw. Position verändert werden. Die Stiche sind übersichtlich im Deckel dargestellt.

Zum kompletten Test: Testbericht Janome Skyline S5 Von Anja Schröder

Fazit

Die Maschine hat mich nicht total enttäuscht, vom kaputten Obertransportfuß mal abgesehen, aber total umgehauen hat sie mich auch nicht …
Es war mal wieder keine Liebe auf den ersten Blick … was nicht heißt, dass diese Maschine nicht zu empfehlen ist. Aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses könnte sie für den einen oder anderen ein
Kompromiss sein.

Technische Daten

  • LC-Display
  • 170 Stiche, 10 Ein-Stufen-Knopflöcher, 4 Nähschriften
  • 210 mm x 120 mm Platz
  • 1.000 Stiche/Minute
  • 7-Segment-Transporteur
  • Kniehebel
  • Einhandeinfädler

Zur Janome Skyline S5 im Shop