Testbericht `Janome Skyline S5´ von Anna Voigt

In meinem ersten Post zu dieser Maschine schrieb ich schon, dass mir die Janome sehr klobig und breit vorkommt. Inzwischen habe ich mich dran gewöhnt, bemerke sogar, dass eine breite Maschine durchaus ihre Vorteile hat. Zwar verbraucht sie mehr Platz (was natürlich störend ist, wenn sie eh schon mit der Schneidematte wetteifern muss), aber der Nähbereich ist einfach größer und das Nähgut bleibt länger auf dem Tisch. Ich weiß nicht, ob das Einbildung ist, aber ich hab das Gefühl, dass die Maschine dadurch gerader näht (jedenfalls wenn es die Steigerungsform von gerade geben würde^^). Außerdem steht sie felsenfest und wirkt sehr robust.

Großartig finde ich, dass man die Maschine einschalten und direkt los nähen kann. Das Maschinchen braucht nicht erst ewig um hochzufahren, wie ein paar der Hightech-Nähcomputer. Zudem ist sie (für mein Empfinden) leise. Ich nähe momentan auch mitten in der Nacht, allerdings nur im „2. Gang“. Und dass ich mich das (trotz der eher unhöflichen Nachbarn) traue, will wirklich etwas heißen! Die Singer war zwar noch etwas leiser, aber man kann wirklich nicht klagen. Vor allem fährt sie irgendwie sanft an. Ich kann das gar nicht richtig beschreiben… Aber es fehlen einfach ein paar Geräusche, die andere NähMas beim Starten etc. machen.

Zum kompletten Test: Testbericht Janome Skyline S5 Von Anna Voigt

Fazit

Mir gefällt die Janome Skyline gut. Begeistert bin ich von der guten Nähleistung bei Jersey, solange der Obertransportfuß funktioniert 😉 Die Maschine ist einfach und selbsterklärend, ein Blick in die Anleitung lohnt sich aber auf jeden Fall, da man dort viel lernen kann. Optisch macht sie nicht so viel her, ihre inneren Werte machen das aber wieder gut. Wirklich verliebt habe ich mich nicht in die Maschine, aber ich würde sie nehmen.

Technische Daten

  • LC-Display
  • 170 Stiche, 10 Ein-Stufen-Knopflöcher, 4 Nähschriften
  • 210 mm x 120 mm Platz
  • 1.000 Stiche/Minute
  • 7-Segment-Transporteur
  • Kniehebel
  • Einhandeinfädler

Zur Janome Skyline S5 im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 day ago

Der Sitz einer Kapuze beeinflusst auch den Gesamteindruck. Dazu gehört nicht nur der Schnitt, sondern auch die Ausarbeitung. @mamisliebennaehen erklärt euch jetzt auf www.naehratgeber.de, auf was man beim Nähen der Kapuze achten soll. Und es gibt auch gleich eine Möglichkeit zu Üben, denn das Puppenschnittmuster zum Sweatkleid Tina bekommt ihr auf unserer Seite kostenlos zum Herunterladen.
#schnittmuster #nähtutorial #nähanleitung #nähratgeber #naehratgeber #nähpark #naehpark #mamisliebenähen #kostenloseschnittmuster
... Mehr sehenWeniger sehen

Der Sitz einer Kapuze beeinflusst auch den Gesamteindruck. Dazu gehört nicht nur der Schnitt, sondern auch die Ausarbeitung. @mamisliebennaehen erklärt euch jetzt auf www.naehratgeber.de, auf was man beim Nähen der Kapuze achten soll. Und es gibt auch gleich eine Möglichkeit zu Üben, denn das Puppenschnittmuster zum Sweatkleid Tina bekommt ihr auf unserer Seite kostenlos zum Herunterladen. 
#schnittmuster #nähtutorial #nähanleitung #nähratgeber #naehratgeber #nähpark #naehpark #mamisliebenähen #kostenloseschnittmusterImage attachmentImage attachment+1Image attachment

Keine Angst vor Knopflöchern!
Wenns mit dem Nähen nicht klappt, kann man sie immer noch sticken. Wie einfach das geht, kann @einfach_carmelo jetzt berichten und ihr könnt direkt mal zusehen. Wir lassen übrigens die Stickmaschine das Knopfloch auch gleich aufschneiden.

Ihr wollt das Freebie? Wie man ran kommt, erklären wir im Video.

#stickmaschine #nähratgeber #nähpark
...

115 12

Keine Angst vor Knopflöchern! Denn wenn die Nähmaschine es nicht mehr packt, kann man sie immer noch sticken.
Seit @einfach_carmelo stickifiziert wurde, standen die Knopflöcher bei ihm auf dem Plan, aber leider gab es kein passendes zu den gewünschten Knöpfen.
Das hat er von uns jetzt bekommen und da es auf Anhieb geklappt hat, dachten wir, es wär mal wieder Zeit, über Knopflöcher zu sprechen.
Warum sollte man die sticken?
Wo finde ich Knopflochdateien?
Kann das jede Stickmaschine?
Oder habt ihr noch andere Fragen dazu?

Dann sehen wir uns am Dienstag um 20 Uhr hier auf Instagram. Speichert euch über die Story gleich den Countdown! Und vielleicht springt ja für euch auch ein Knopfloch dabei raus 😉
#stickifiziert #stickmaschine #freebie #stickdatei #einfachnäher #nähratgeber #nähpark #bernette #bernina
...

110 0