Pfaff Update

Updates für PFAFF Näh- und Stickmaschinen

Die beiden High-End-Modelle von PFAFF, die Performace Icon und die Creative Icon erhalten im Herbst 2020 ein Update, das die Komfortfunktionen dieser Maschinen noch verbessert.

Neben den üblichen Fehlerkorrekturen, die in ein Maschinenupdate gepackt werden, kann nun mit beiden Maschinen ein neues Zubehörteil benutzt werden:

Der Multifunktionale Fußanlasser hat neben der Geschwindigkeitsregelung noch drei weitere nach Wunsch belegbare Bedienelmente:

  • Nadelposition oben/unten
  • Fadenschneiden
  • Rückwärtsnähen
  • Vernähen
  • Nähfuß anheben

Wie dieses Fußpedal genutzt werden kann, sehen Sie in diesem Video.

Die Maschine weißt Sie selbstständig auf ein neues verfügbares Update hin, dass Sie dann sofort oder wahlweise auch zu einem späteren Zeitpunkt ausführen können. Haben Sie Ihre Icon nicht mit dem WLAN verbunden, lässt sich das Update natürlich auch per USB-Stick ausführen.

Rufen Sie hierzu Ihr Modell auf der PFAFF-Supportseite auf: Support.

Bereits mit dem vorherigen Update hat die PFAFF Creative Icon die Zusammenarbeit mit dem SewNotice-App erhalten, Sie können also mit dem Smartphone positionieren. Einen Beitrag dazu finden Sie demnächst hier auf dem nähRatgeber (zwar mit einer HUSQVARNA VIKING, aber die App funktioniert auf die gleiche Weise). 

Bei der Creative Icon kommt noch eine weitere Funktion dazu, die Möglichkeit, mit dem Bändereffekt-Set zu arbieten. Mit diesem können Bänder direkt von der Maschine aufgestickt werden. Passende Stickmotive finden Sie dann in der MySewnet Cloud, hier könne Sie sich vier Freebies dazu herunterladen: PFAFF Freebies Bändereffektset.

Wie mit diesem Set gestickt wird, sehen Sie auch in diesem Video:

Sie sehen also, Sie sollten nicht zu lange warten, Ihre Icon auf den neuesten Stand zu bringen.

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu

3 Antworten auf „Updates für PFAFF Näh- und Stickmaschinen“

Hallo, dieses Bändereffektset würde mich schon reizen. Ich habe die Pfaff creative icon, beim nähpark im Juni 2021 gekauft. In obigem Video ist das Bändereffektset bei der Designer Epic 2 bei den verschiedenen Sticktechniken zu finden. Dann sollte das bei der creative icon doch auch so oder so ähnlich sein, oder? Ich finde aber in meiner Maschine nichts darüber, auch nichts über den Multifunktions-Fußanlasser. Beim Suchen ist mir aber eines aufgefallen: lt. Maschine ist die Firmware Version 223 v. 14.10.20 enthalten, auf der Homepage von Pfaff wird aber die Version 223 v. 2.11.20 zum Download angeboten. Heißt das, ich muss die Maschine doch noch mal updaten? Funktioniert das dann überhaupt, wegen der übereinstimmenden Versionsnummer? Ich gestehe, ich bin da etwas ratlos.
LG, Birgit

Hallo!
Das Bändereffektset und der Multifunktionsanlasser passen beide an die Icon. Falls es mal Fragen zum Zubehör gibt, einfach über die Zubehörsuche auf der Startseite des Shops gehen. Der Anlasser wird erst angezeigt, wenn er eingesteckt ist. Das Bändereffektset stickt nur in Kombination mit passenden Dateien und wird daher vorher auch nicht von der Maschine angezeigt. Für beide Teile benötigt man das Update, das es beim Erscheinen gab. Neuere Firmwareversionen beinhalten die Funktionen sowieso.
Viele Grüße
Ihr Team vom nähRatgeber

Dankeschön. Dann werde ich mir das mal überlegen. Ich war halt nur etwas verwirrt wegen der unterschiedlichen Daten für eine Firmware-Version.
LG, Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Katja testet für uns den Brother SDX1550. Ihr bisheriger Plotter stand meist nur rum, es sieht so aus, als würde sich das jetzt ziemlich ändern 😁
#brotherplotter #nähpark #nähratgeber #testbericht #plottertest #brothersdx1550 #plottenistwiezaubernkönnen #stoffeschneiden
...

Jetz sind sie endlich zu haben, die zwei neuen Stickrahmen für Bernina! Auf ww.naehratgeber.de erklären wir euch, wofür sie gedacht sind. Wenn wir sie selbst getestet haben, gibt es natürlich weitere Infos dazu. Und da immer wieder die Frage zum Freiarmsticken mit allen Rahmen aufgetaucht ist, findet ihr am Ende des Beitrags auch das Video zum Freiarmsticken. Das geht auf diese Weise ja jetzt schon bei den 7ern, 8ern und den neuen 5er Stickmaschinen.
#nähratgeber #nähpark #naehratgeber #bernina #stickmaschine #freiarmsticken #stickrahmen #naehpark #stickenisttoll
...

So viele Nähfüße und alle für Patchwork und Quilten! Und jeder hat seine Vorteile. Damit ihr euch den passenden aussucht, haben wir jetzt auf dem nähRatgeber einen Infobeitrag über die Patchworkfüßchen von Pfaff.
#nähratgeber #naehratgeber #pfaff #nähpark #naehpark #nähmaschine #patchwork #quilten #nähenmitpfaff
...

Janome und Bernina? Zusammen? Das geht! Denn das Wifi Device der Bernina Designer Plus V9 überträgt Stickmotive nicht nur an Maschinen von Bernina. Es funktioniert wie ein USB-Stick und kann an fast allen aktuellen Maschinen angeschlossen werden. Da es bei Janome schon mit einem normalen Stick etwas anders geht, erklären wir auf dem nähRatgeber jetzt, was ihr beim Device beachten müsst.
#nähratgeber #naehratgeber #janome #bernina #janomemc550e #berninadesignerplusv9 #sticksoftware #nähpark #stickmaschine #stickmuster
...