Pfaff Update

Updates für PFAFF Näh- und Stickmaschinen

Die beiden High-End-Modelle von PFAFF, die Performace Icon und die Creative Icon erhalten im Herbst 2020 ein Update, das die Komfortfunktionen dieser Maschinen noch verbessert.

Neben den üblichen Fehlerkorrekturen, die in ein Maschinenupdate gepackt werden, kann nun mit beiden Maschinen ein neues Zubehörteil benutzt werden:

Der Multifunktionale Fußanlasser hat neben der Geschwindigkeitsregelung noch drei weitere nach Wunsch belegbare Bedienelmente:

  • Nadelposition oben/unten
  • Fadenschneiden
  • Rückwärtsnähen
  • Vernähen
  • Nähfuß anheben

Wie dieses Fußpedal genutzt werden kann, sehen Sie in diesem Video.

Die Maschine weißt Sie selbstständig auf ein neues verfügbares Update hin, dass Sie dann sofort oder wahlweise auch zu einem späteren Zeitpunkt ausführen können. Haben Sie Ihre Icon nicht mit dem WLAN verbunden, lässt sich das Update natürlich auch per USB-Stick ausführen.

Rufen Sie hierzu Ihr Modell auf der PFAFF-Supportseite auf: Support.

Bereits mit dem vorherigen Update hat die PFAFF Creative Icon die Zusammenarbeit mit dem SewNotice-App erhalten, Sie können also mit dem Smartphone positionieren. Einen Beitrag dazu finden Sie demnächst hier auf dem nähRatgeber (zwar mit einer HUSQVARNA VIKING, aber die App funktioniert auf die gleiche Weise). 

Bei der Creative Icon kommt noch eine weitere Funktion dazu, die Möglichkeit, mit dem Bändereffekt-Set zu arbieten. Mit diesem können Bänder direkt von der Maschine aufgestickt werden. Passende Stickmotive finden Sie dann in der MySewnet Cloud, hier könne Sie sich vier Freebies dazu herunterladen: PFAFF Freebies Bändereffektset.

Wie mit diesem Set gestickt wird, sehen Sie auch in diesem Video:

Sie sehen also, Sie sollten nicht zu lange warten, Ihre Icon auf den neuesten Stand zu bringen.

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.