Bernina Sticksoftware V8: Eigene Fadentabelle anlegen

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine eigene Fadentabelle (Garntabelle) aus Ihren vorhandenen Garnen anlegen können. Diese kann gleichzeitig verschiedene Herstellergarne beinhalten.

Diese Anleitung wurde mit der Bernina Designer Plus V8 Sticksoftware erstellt, kann aber genauso bei der Wilcom Hatch und Janome Digitizer V5 angewendet werden.

Bernina Fadentabelle01

Öffnen Sie das Docker Fenster „Meine Fäden“, zu erkennen ist es am roten Fadenspulen-Symbol.

Tipp: Wenn der Docker nicht sichtbar ist, aktivieren Sie es an der Menüleiste „Fenster – Docker – Meine Fäden“.

Bernina Fadentabelle02

Klicken Sie auf  die Schaltfläche „Meine Fadentabellen“, um eine eigene Garnauswahl anzulegen.

Bernina Fadentabelle03
Bernina Fadentabelle04

Recht sehen Sie die aktuell ausgewählte Garntabelle und links alle andere in der Software aufgeführten Garntypen.  In unserem Fall ist Amann Isacord No. 40 als verwendetes Garn eingestellt. Klicken Sie auf „Verwalten“ und anschließend auf „Erstellen“ und geben Sie einen beliebigen Tabellennamen ein.

Bernina Fadentabelle05

Die neu angelegte Tabelle ist noch leer.  Über die Schaltfläche „Kopieren“  kommen Sie zum „Fadentabellen kopieren“ Dialogfeld.

Bernina Fadentabelle06

Bitte wählen Sie Ihren verwendeten Hersteller aus der Liste. In unserem Beispiel nehmen wir „Brildor PB Polyester“. Am schnellsten finden Sie ein Garn, wenn Sie unter Suchen (Code) direkt die Farbnummer eingeben.

Klicken Sie anschließend OK und die ausgewählte Farbe wird in der angelegten Liste hinzugefügt.

Bernina Fadentabelle07

Tipp: Um mehrere Farben  gleichzeitig zu markieren, drücken Sie die Strg bzw. Ctrl Taste.

Diese Liste kann jederzeit mit einer Farbe erweitert oder durch „Entfernen“ reduziert werden. Sie können auch einen Garnmix aus verschiedenen Herstellern anlegen. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie das Fenster.

Zum Schluss sollten Sie noch die soeben angelegte Fadentabellen aktivieren.

Bernina Fadentabelle08
Bernina Fadentabelle09

Tipp:

Benutzen Sie den Befehl „Alle angleichen“, um bei fertigen Stickmustern die Garnfarben mit Ihrer eigenen Fadentabelle abzugleichen. Links sehen Sie die Blume mit den programmierten Farben und rechts mit der abgeglichenen „Meine Fäden“ -Tabelle. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 day ago

Rulerwork wird immer beliebter! Viele Hersteller haben das erkannt und bieten jetzt passende Quiltfüsse an. Ihr fragt euch trotzdem, ob es einen für eure Nähmaschine gibt? Oder warum es keinen gibt? Dann schaut jetzt mal auf www.naehratgeber.de nach!
Konnten wir euch damit helfen oder habt ih#ruler #rulerworku#patchworkw#quiltingh#nähpari#nähratgebel#naehratgeberl#nähmaschinn#nähtipper #nähmaschine #nähtipps
... See MoreSee Less

Rulerwork wird immer beliebter! Viele Hersteller haben das erkannt und bieten jetzt passende Quiltfüsse an. Ihr fragt euch trotzdem, ob es einen für eure Nähmaschine gibt? Oder warum es keinen gibt? Dann schaut jetzt mal auf www.naehratgeber.de nach!
Konnten wir euch damit helfen oder habt ihr noch Fragen?
#ruler #rulerwork #patchwork #quilting #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #nähmaschine #nähtippsImage attachment

Comment on Facebook

Ich bin da ziemlich unglücklich weil es für meine Janome MC 6600 wohl keinen passenden Fuß gibt. Ich liebe diese Maschine und soll ich nun doch zum Nachfolgemodell wechseln müssen?

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...