Die SINGER C240 Featherweight

Klein und kompakt, so zeigt sich die SINGER Featherweight C240, beeindruckt aber mit einem bis jetzt einzigartigem Ausstattungsmerkmal bei SINGER: Das IEF-System.

Der integrierte Obertransport sorgt für gleichmäßiges Zusammennähen von zwei Stofflagen. Hierbei bezeichnet SINGER das System mit “IEF”, was Integrated Even Feed bedeuted. 

Der Nähfuß hat hinten eine Aussparung, in der ein kleines Transporteurfüßchen den vernähten Stoff nach hinten wegzieht. 

Singer C240 Featherweight Nähmaschine
Singer C240 Featherweight Nähmaschine

Die Ähnlichkeit in der Form mit den Modellen 7640Q und C440 ist nicht zu übersehen, jedoch gibt es einige technische Unterschiede. 

Die Featherweight basiert auf einem stabilen Metallrahmen und wiegt trotzdem nur gut 6 Kilo. So ist sie schnell zum Nähtreffen mitgenommen. Die Bedienung gelingt leicht und komfortabel dank integriertem Nadeleinfädler, Vernähtaste und Nadelstopp-Taste. 

Die Nähgeschwindigkeit kann sowohl über das Pedal, als auch über eine Taste verändert werden und nach der Stichauswahl lässt sich im Display der passende Nähfuß anzeigen. 

singer-c240-featherweight-stiche
Singer C240 Featherweight Nähmaschine

Die SINGER Featherweight C240 ist aktuell die günstigste Nähmaschine in unserem Sortiment mit integriertem Obertransport. Jedoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass dieses System nur die bereits vorhandenen Näheigenschaften verbessert. Nähmaschinen von PFAFF, JUKI, BERNINA, HUSQVARNA VIKING oder JANOME, die ebenfalls ein Transportsystem in ähnlicher Form besitzen, haben zum Großteil von Haus aus bereits einen besseren Transport, besonders was dicke oder voluminöse Projekte angeht. 

Zum Shop

Mehr zum Thema SINGER:

3 Antworten auf „Die SINGER C240 Featherweight“

Schönen guten Tag. Ich habe mir vor einer Woche die Singer Feathweight C240 gekauft allerdings über einen Versandhandel . Soweit so Gut Aber ich kann den Blindstich nicht richtig einstellen würde mich für einige Tips freuen vielen Dank im voraus.Wiega

Hallo!
Beim Blindstich ist das korrekte Falten und Führen des Stoffes ausschlaggebend. Das ist in den Bedienungsanleitungen von Singer eigentlich sehr gut beschrieben. Sollte kein Blindstichfuß dabei sein, kann man sich den auch noch als Zubehör besorgen. Weitere Auskünfte können wir dazu leider nicht geben, da wir die C240 nicht mehr führen.
Viele Grüße
Ihr Team vom nähRatgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Juki TL 2200 QVP oder 2300 Sumato? Gerd beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen den beiden Schnellnähern. Los gehts mit den technischen Eigenschaften, jetzt nachzulesen auf dem nähRatgeber.
#nähratgeber #juki #schnellnäher #nähmaschine #nähmaschinenvergleich #testbericht #genäht #jukischnellnäher
...

Es gibt neue Nadeln von Schmetz! Auf dem nähRatgeber stellen wir sie euch heute kurz vor, aber natürlich werden wir sie ausgiebig in der Redaktion testen. Welche soll zuerst dran kommen?
#nähratgeber #nähpark #schmetz #nähmaschine #nähzubehör #nähtipps
...

Einfach näher - das ist unsere Devise beim nähPark und beim nähRatgeber. Dazu gehören für uns auch Produkte, die es so nur bei uns gibt und diese sucht das Team gemeinsam aus. Denn wir empfehlen nur Dinge, die wir selbst gut finden. Und mal ehrlich, die Scheren der @scherenmanufaktur_paul sind mehr als gut. Darum gibt es diese jetzt im nähPark-Style und sind auch schon in der Redaktion fleißig im Gebrauch.
#nähpark #scherenmanufakturpaul #bessernähen #guteswerkzeug #nähen #naehpark #einfachnäher #scheren
...