Premier +2 Pfaff Husqvarna

Premier+2 Softwareaktivierung auf einem dritten Computer

Wenn die Software Premier+2 bereits zweimal (Windows® oder Mac® ) freigeschaltet wurde, dann muss eine Lizenz von einem Computer erst entfernt werden.

Unter Windows® gehen Sie folgendermaßen vor:

Doppelklicken Sie das „Premier+2 Embroidery System“ – Icon auf dem Desktop und

starten Sie die „Premier+2 Configure“ – Anwendung mit einem Doppelklick.

Wählen Sie die „Freischalten“- Button.

Bitte melden Sich mit Ihrem vorhandenen Zugangsdaten an.

Klicken Sie auf „I would like to remove my Activation from this computer.“,

was auf Deutsch übersetzt „Ich möchte die Aktivierung von diesem Computer entfernen.“ bedeutet.

Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf „OK“.

Je nach Internetgeschwindigkeit bzw. Serverbelastung wird die Freischaltung einige Minuten in Anspruch nehmen.

Zum Schluss erscheint „All activations have been removed“ im Fenster, was auf Deutsch „Alle Aktivierungen wurden entfernt.“ bedeutet.

Sie können das Fenster schließen und die Software auf einem anderen PC installieren bzw. freischalten.

Sollte eine Deaktivierung nicht mehr möglich sein oder ein Fehler auftreten, setzen Sie sich mit dem nähPark Softwaresupport in Verbindung.

Unter Mac starten Sie direkt am Desktop die „Premier+2 Configure“ – Anwendung und gehen in gleicher Weise fort, wie oben beschrieben.

Diese Anleitung wurde mit Premrier+2 Ultra 12.3.1.527 erstellt.

Im Beitrag verwendete Produkte
Noch mehr Beiträge dazu

9 Antworten auf „Premier+2 Softwareaktivierung auf einem dritten Computer“

Alles so gemacht, auf neuem pc nur koszenloses Programm nutzbar. Nähparksupport ruft nicht zurück. Pfaff hab ich noch nicht probiert. Wird dann ja wohl das nächste sein. 🙁

Hallo!
Kontaktieren Sie unseren Support doch bitte nochmal, aktuell ist in Sachen Software sehr viel los.
Viele Grüße
Ihr Team vom nähRatgeber

Hallo,

Diese Anleitung ist sehr hilfreich, jedoch habe ich das Problem, dass der Produktcode auf meinem alten und jetzt defektem Gerät aktiviert wurde. Aus diesem Grund kann ich diesen nicht mehr auf mein neues Gerät freischalten, da ich die Freischaltung auf dem defekten Gerät leider nicht mehr löschen kann.

Ich habe die Sticksoftware von der Pfaff Creative 1.5. Es wäre sehr toll, wenn da jemand eine Idee oder Lösung für dieses Problem hätte.

Danke im Voraus.

Genau nach dieser Anleitung gemacht, Bestätigung über Freischaltung vom Programm erhalten, es funktioniert nur noch das kostenlose Programm. Aber auf meinem neuen Rechner kann ich das Programm nicht neu aktivieren, weil die Freischaltung scheinbar nicht von der Software übernommen wurde. Beide Laptops haben gestern eine neue Festplatte bekommen und jetzt läuft intro nicht mehr. Habe pfaff schon angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.

Hallo!
Wenn Sie die Software beim nähPark erworben haben, können Sie in diesem Fall auch dort den Support in Anspruch nehmen.
Viele Grüße
Ihr Team vom nähRatgeber

Leider ist es nicht so, der Händler sagte mir heute Vormittag, ich möge mich mit Pfaff in Verbindung setzen, aber da ist noch nichts Brauchbares raus gekommen, echt Mist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
3 days ago

Rulerwork wird immer beliebter! Viele Hersteller haben das erkannt und bieten jetzt passende Quiltfüsse an. Ihr fragt euch trotzdem, ob es einen für eure Nähmaschine gibt? Oder warum es keinen gibt? Dann schaut jetzt mal auf www.naehratgeber.de nach!
Konnten wir euch damit helfen oder habt ih#ruler #rulerworku#patchworkw#quiltingh#nähpari#nähratgebel#naehratgeberl#nähmaschinn#nähtipper #nähmaschine #nähtipps
... See MoreSee Less

Rulerwork wird immer beliebter! Viele Hersteller haben das erkannt und bieten jetzt passende Quiltfüsse an. Ihr fragt euch trotzdem, ob es einen für eure Nähmaschine gibt? Oder warum es keinen gibt? Dann schaut jetzt mal auf www.naehratgeber.de nach!
Konnten wir euch damit helfen oder habt ihr noch Fragen?
#ruler #rulerwork #patchwork #quilting #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #nähmaschine #nähtippsImage attachment

Comment on Facebook

Ich bin da ziemlich unglücklich weil es für meine Janome MC 6600 wohl keinen passenden Fuß gibt. Ich liebe diese Maschine und soll ich nun doch zum Nachfolgemodell wechseln müssen?

Ein integrierter Nadeleinfädler hilft, den Faden durch das Öhr zu bringen, aber manchmal ist es schon anstrengend, die Nadel einzusetzen. Es gibt aber auch hier kleine Helfer. Bei Husqvarna Viking und Pfaff ist dieser in der Hebamme (oder Hebeplatte) integriert, bei anderen Herstellern im manuellen Nadeleinfädler. Habt ihr beides nicht, kann man dafür auch den Einfädler von Prym verwenden. Habt ihr auch Mühe beim Einsetzen der Nadel?
#nähratgeber #nähpark #nähtipps #bessernähen #nähmaschine #nähen #nähenmachtglücklich #stickmaschine #sticktipps
...

Der Reißverschlussfuß von Bernina ist nicht so euer Ding? Ihr wollt noch ein bisschen weiter links (oder rechts) nähen? Dann schaut euch das mal an. Mit dem Adapter Nr. 75 von Bernina, dem schmalen RV-Fuß von Husqvarna und der passenden Snap-on-Halterung kann man schön nah an Raupen, Ringen oder Paspeln nähen. Auf beiden Seiten! Wichtig: Den Halter findet ihr nicht im Shop, da er ein Ersatzteil ist. Schreibt dazu eine Mail an service@naehpark.com, dann schicken euch die Kollegen die Artikelnummer oder Hinweise, wie die Bestellung zusammen erledigt werden kann.
Wer schon eine Husqvarna Viking Nähmaschine zu Hause hat: Das Loch muss nur ein bisschen vergrößert werden. Schön vorsichtig ahlen, bis die Schraube gerade durchgeht, dann könnt ihr euren Halter auch weiterhin an der Husqvarna montieren.
#nähhacks #nähtipps #nähpark #nähratgeber #bernina #husqvarnaviking #einfachnäherdran #einfachnäher @naehpark
...