Sticksoftware PFAFF Premier +2 : Stickschrift importieren

Mit dieser praktischen Funktion besteht die Möglichkeit, gekaufte Stick-Alphabete als Schriftart in die Sticksoftware zu importieren. Somit kann ein gewünschter Text direkt über die Tastatur eingegeben werden und man muss nicht jeden Buchstaben einzeln öffnen.


Diese Funktion ist z.B. in der Premier+2 Software ab dem Intro-Modul integriert. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie unser Stickmusteralphabet Franzy hinzufügen.

Stickmusteralphabet aus einzelnen Buchstaben erstellen


Öffnen Sie das Programm und wechseln Sie zur Registerkarte „Beschriftung“, hier klicken Sie auf das „Schriftart-Manager“ Symbol.

Wählen Sie „ Schriftart aus Stickereien importieren“ und vergeben Sie einen beliebigen Namen. Diese finden Sie später unter der Kategorie „MyFonts“.

Anschließend öffnen Sie den Großbuchstaben „A“.

Darauffolgend klicken Sie die einzelne Zeichensätze auf der linken Seite (weiße Quadrate) an und weisen die passende Stickdatei hinzu.

Zum Schluss klicken Sie auf „Schließen“ und bestätigen Sie das Fenster mit „Ja“.

Beim Umlauten fügen Sie nachträglich die Punkte zum jeweiligen Buchstabe zu.

Alternativ besteht die Option, das Zeichen in der Software zu kombinieren bzw. abzuspeichern und wie oben beschrieben einem Buchstaben zuzuweisen.

Tipp:

Setzten Sie einen Haken im Kontrollkästchen „Individuell“, um Buchstaben einzeln zu verschieben.

Diese Anleitung wurde mit dem Premier+2 Version 12.3.1.527 (Windows) erstellt.

Im Beitrag verwendete Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
8 hours ago

Mit dem automatischen Messer ist die Juki MO-3500 einfach eine revolutionäre Overlock - aber in unserem Test muss die zeigen, was sie sonst noch drauf hat.
Lest den Bericht jetzt auf www.naehratgeber.de oder geht über das Story-Highlight „Testberichte“.
#overlock #juki #jukimo3500 #testbericht #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #naehpark
... Mehr sehenWeniger sehen

Mit dem automatischen Messer ist die Juki MO-3500 einfach eine revolutionäre Overlock - aber in unserem Test muss die zeigen, was sie sonst noch drauf hat. 
Lest den Bericht jetzt auf www.naehratgeber.de oder geht über das Story-Highlight „Testberichte“.
#overlock #juki #jukimo3500 #testbericht #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #naehparkImage attachmentImage attachment

Keine Angst vor Knopflöchern!
Wenns mit dem Nähen nicht klappt, kann man sie immer noch sticken. Wie einfach das geht, kann @einfach_carmelo jetzt berichten und ihr könnt direkt mal zusehen. Wir lassen übrigens die Stickmaschine das Knopfloch auch gleich aufschneiden.

Ihr wollt das Freebie? Wie man ran kommt, erklären wir im Video.

#stickmaschine #nähratgeber #nähpark
...

133 12

Keine Angst vor Knopflöchern! Denn wenn die Nähmaschine es nicht mehr packt, kann man sie immer noch sticken.
Seit @einfach_carmelo stickifiziert wurde, standen die Knopflöcher bei ihm auf dem Plan, aber leider gab es kein passendes zu den gewünschten Knöpfen.
Das hat er von uns jetzt bekommen und da es auf Anhieb geklappt hat, dachten wir, es wär mal wieder Zeit, über Knopflöcher zu sprechen.
Warum sollte man die sticken?
Wo finde ich Knopflochdateien?
Kann das jede Stickmaschine?
Oder habt ihr noch andere Fragen dazu?

Dann sehen wir uns am Dienstag um 20 Uhr hier auf Instagram. Speichert euch über die Story gleich den Countdown! Und vielleicht springt ja für euch auch ein Knopfloch dabei raus 😉
#stickifiziert #stickmaschine #freebie #stickdatei #einfachnäher #nähratgeber #nähpark #bernette #bernina
...

115 0