Software

Wabenmuster sticken
Software

BERNINA V8: Musterfüllstiche verwenden und selbst erstellen

Mit der BERNINA Designer Plus V8 haben Sie die Möglichkeit, Flächen mit Musterstichen zu füllen. Neben den enthaltenen Stichen ist es auch möglich, diese Stiche selbst zu erstellen oder fertige Stickmuster in Füllflächen umzuwandeln. Wir zeigen Ihnen hier die Verwendung von Musterfüllstichen und im Anschluss, wie Sie Ihre eigenen Muster oder Stiche in den Bereich der Musterfüllstiche übertragen.

Software

BERNINA V8: Ein Stickmuster für Bobbinwork erstellen

Sticken mit Bobbinwork macht Spaß, aber die Motivauswahl ist doch eher gering. Erstellen Sie sich Ihre Motive doch einfach selbst! Wie das mit der BERNINA V8 gelingt, zeigen wir in diesem Beitrag.

Software

Sticksoftware PFAFF Premier +2 : Stickschrift importieren

Mit dieser praktischen Funktion besteht die Möglichkeit, gekaufte Stick-Alphabete als Schriftart in die Sticksoftware zu importieren. Somit kann ein gewünschter Text direkt über die Tastatur eingegeben werden und man muss nicht jeden Buchstaben einzeln öffnen. Diese Funktion ist z.B. in der Premier+2 Software ab dem Intro-Modul integriert. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie unser Stickmusteralphabet Franzy hinzufügen.

Software

BERNIA V8 Sticksoftware: Flächen für Stickfolie erstellen

Sie arbeiten gerne mit Stickfolie, aber es gibt zu wenige Dateien? Erstellen Sie sie doch einfach selbst. Oder ändern Sie Ihre Designs so um, dass sie mit Stickfolie gearbeitet werden können. Wir zeigen Ihnen hier anhand unseres Freebies „Nähmaschine“ und der Sticksoftware V8 von BERNINA, wie Sie Flächen für die Verwendung von Stickfolie (oder auch Plottfolie) erstellen können.