Stickschrift Hingekritzel Kritzelfüllstich

Stickschrift „Hingekritzelt“ – für Dekogarne

Mit „Hingekritzelt“ erhalten Sie ein Alphabet aus Großbuchstaben und Zahlen mit einen Kritzelfüllstich. Sie können die Buchstaben mit normalem Stickgarn auf dünneren oder dehnbaren Stoffen sticken, mit Ziergarnen auf fester Webware oder Filz. Die Größe der einzelnen Buchstaben beträgt fünf Zentimeter.

Die Stickschrift ist zwei mal enthalten, ein Ordner „Hingekritzelt“ und ein Ordner „Hingekritzelt mit Rand“.

Hingekritzelt:

Jede Datei besteht dabei aus zwei Farblagen. Mit der ersten wird Stoff und Vlies verbunden und die Lage des Buchstabens markiert. Sie können diese Farblage auch überspringen.

Die zweite Farblage ist der Kritzelfüllstich, dazu beachten Sie bitte unsere Sticktipps weiter unten.

Hingekritzelt mit Rand:

Jede Datei besteht dabei aus drei Farblagen. Mit der ersten wird Stoff und Vlies verbunden und die Lage des Buchstabens markiert. Sie können diese Farbe auch überspringen.

Die zweite Farblage ist der Kritzelfüllstich.

Die dritte Farblage ist eine Satinkontur. Diese können Sie verwenden, wenn Ihnen die Konturen der reinen Buchstaben zu verwaschen erscheinen (passiert zum Beispiel bei Multicolorgarnen auf bunten Stoffen), oder wenn Sie die Buchstaben als Patches ausschneiden möchten.

Sticktipps für den Kritzelfüllstich

Schwelgen Sie in Multicolorgarnen!

Dieser Stich kommt besonders gut mit Multicolorgarnen. Im Gegensatz zum normalen Stepp- oder Satinstich entsteht eine harmonische Farbverteilung, egal mit welchem Abstand der einzelnen Farbabschnitte.

Die passende Nadel

Wenn Sie mit Ziergarnen sticken, kommt es auf die passende Nadel an. Wir haben die besten Erfahrungen mit SCHMETZ Titan Gold in Stärke 90 gemacht. Aber auch eine Topstitch- oder Metallicnadel kann je nach Garn verwendet werden.

Die Fadenspannung

Sollten Fadenknäuel auf der Unterseite entstehen, erhöhen Sie die Oberfadenspannung. Oft stellt man auf Verdacht die Fadenspannung runter (dickeres Garn braucht mehr Platz, oder?), aber eigentlich ist es eher andersrum. Das dickere Garn gibt mehr nach und die Spannungsscheiben brauchen mehr Druck, um den Faden optimal zu führen.
Bildet sich am Nahtanfang ein Knäuel, holen Sie den Unterfaden manuell hoch (Nadel absenken und anheben, während Sie den Oberfaden festhalten) und schalten Sie den automatischen Fadenschnitt aus.

Beispiele für Dekogarne

Auf festen Stoffen oder Filz können Sie „Hingekritzelt“ gut mit verschiedenen Ziergarnen sticken.

GÜTERMANN Cotton 30

Dieses Garn gibt es einer großen Farbvielfalt, hier folgende Farben:

Cotton 30 in Farbe 4119

Cotton 30 in Farbe 4051

GÜTERMANN Deco Stitch No.70

Eigentlich ein Nähgarn, aber es eignet sich auch zum Sticken. Leider ist nicht sehr viel auf einer Spule, legen Sie sich daher besser einen kleinen Vorrat an.

Deco Stitch in Farbe 9962, gestickt auf Baumwolljersey. 

Sollte doch mal während des Stickens eine Farbe ausgehen – mit einer ähnlichen Farbe entstehen hier witzige Effekte:

Hier wurde das O mit Farbe 9954 begonnen (links) und mit 9852 weiter gestickt (rechts). Durch die Mäanderbewegung entsteht kein harter Übergang.

MADEIRA Decora 12

Das Viskosegarn zeigt sich durch seine Weichheit in einer ganz anderen Optik als Polyester und Baumwolle:

Decora 12 Farbe 2099

Decora 12 Farbe 2097

Allerdings sollten Sie es nur auf festen Stoffen sticken, da es doch relativ dick ist.

METTLER Silk Finish

Mit Stärke 50 ist dieses Garn aus Baumwolle nicht zu dick und mit einer samtig matten Oberfläche.

Gibt es auch als Multicolor (siehe Beispiel der Probesticker).

Metallicgarne

GÜTERMANN Metallic in Farbe 7009, gestickt auf Interlockjersey.

GÜTERMANN Denim No. 50

Auch mit dem Jeansgarn kann man sticken. Hier empfehlen wir eine SCHMETZ Titan Gold in Stärke 90.

Beispiele für normale Stickgarne

Mit normalen Stickgarnen können Sie „Hingekritzelt“ auch auf dehnbaren oder dünnen Stoffen sticken. Eine passende Unterlage (Vlies) und gutes Einspannen ist allerdings eine Voraussetzung für ein schönes Ergebnis.

Erstes Bild: Musselin (bestickt mit METTLER Polysheen 9937), zweites Bild: Kunstleder, beides mit normalem Stickgarn.

Hier wurde mit normalem Nähgarn auf Kunstleder gestickt (MADEIRA Aerofil), das silberne Kunstleder ist sehr dünn, das beige eher fest. 

MADEIRA Rayon auf Minky Fleece und Baumwolljersey.

Hier MADEIRA Rayon auf Sweat, unterlegt mit Stickfolie und mit Rand gestickt (diesen benötigen Sie zum Abreißen der Folie).

Beispiele unserer Probesticker

M: Innen New Brothread V-049, Rand Brildor PB 40 2509

J: Innen New Brothread V-048, Rand Brildor PB 40 1308

Gestickt mit HUSQVARNA VIKING im Format VP3. 

Innen Madeira Polyneon 1602, Rand Brildor PB 40 1421.

Gestickt von Kogro´s Näh- und Kreativstübchen.

Innen Madeira Metallic 308, Rand Brildor PB 40 1038.  Gestickt von Kogro´s Näh- und Kreativstübchen.

Gestickt und genäht von Sara & Tom, Schnittmuster Kappe Michi von Zierstoff aus leicht elastischem Jeans.

M: Mettler Silk Finish 9857

N: Mettler Polysheen Multi 9929

Gestickt von De Brini auf Brother im Format PES mit Madeira Cotona 50: P 509, A 516, P (Nummer unbekannt), A 519. Impfpasshülle Freebie vom nähPark.

Auch von De Brini auf Brother im Format PES mit Madeira Cotona 50: F (Nummer unbekannt), O 515, R 512, D 517. Rand Smartthread 590.

Gestickt und genäht von Erna´s Nähzimmer, Schnittmuster Freebook Geburtstagskrone von Die Drahtzieherin.

Garn: Brildor PB 40 2864.

Auch von Erna´s Nähzimmer, Schnittmuster Jessy Sewing Cool Kids 2.0. 

Garn: Mettler Polysheen MC 9981.

Genäht und gestickt als Applikation von Baby-Bubble, Schnittmuster Klimperklein Hoodie, Garn Simthread S 136. 

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.