Abschminkpad Kritzelfüllstich

Stickdatei Abschminkpad “Hingekritzelt”

Während die Anleitung für den Kritzelfüllstich mit der BERNINA Designer Plus Sticksoftware erstellt wurde, entstand für die Tests ein ITH-Abschminkpad. Die ovale Fläche ließ sich ideal mit dem Kritzelfüllstich verzieren. Da immer wieder die Frage auftauchte, ob die eigene Stickmaschine so etwas sticken kann, haben wir beschlossen, den Abschminkpad als Freebie zum Testen anzubieten.

Trotzdem mit dem Hinweis:

Es ist kommt nicht auf die Stickmaschine an, denn die Kunst dieses Füllstiches liegt allein in der Digitalisierung. Aber dieses Füllmuster bietet sich gerade zu an, verschiedene Ziergarne zum Sticken zu verwenden, daher finden Sie hier die Stickdatei mit Anleitung.

Benötigtes Material:

Der Kritzelfüllstich ist toll für Farbverlaufsgarne geeignet. Auf dem Bild verarbeitet:

Blau/links: GÜTERMANN Cotton 30 in 4022 mit der Datei „PadCotton“.

Gelb-grau/unten: GÜTERMANN Deco Stitch No. 70 in 9852 mit der Datei „PadDecostitch“.

Dunkleblau-bunt/rechts oben: 1. Farbe GÜTERMANN Deco Stitch No. 70 in 310, 2. Farbe METTLER Polysheen MC in 9937

Im Download sind drei verschiedene Stickmuster enthalten:

PadCotton: Gedacht für Garne wie Gütermann Cotton 30. Kann man auch mit normalem Garn sticken, dann könnte man Stickfolie unterlegen.

PadDoppel: Zwei verschiedene Kritzelfüllstiche übereinander, auch geeignet für Ziergarne.

PadDecostitch: Geeignet für Garne wie Güterman Deco Stitch No. 70 (das am besten mit einer Schmetz Titan Gold in 90 sticken).

Anleitung Abschminkpad „Hingekritzelt“

Wasserlösliche Stickfolie (MADEIRA Avalon Ultra) einspannen.

Farblage 1

Markierungslinie für den Oberstoff. Kann auch übersprungen werden, da sie die Folie schon perforiert.

Farblage 2

Stoff für die Oberseite auflegen und feststicken. Wir verwenden hier gerne Stickfilz passend zum Garn. Den Rand mit der Applikationsschere oder der Stickschere knapp zurückschneiden.

Farblage 3

Verbindet den Stoff mit dem Avalon Ultra. Wenn Sie bunte Stickfolie verwenden möchten, vorher auflegen.

Farblage 4 (bei PadDoppel auch Farblage 5)

Kritzelfüllstich. Ab hier Dekogarne verwenden, wenn gewünscht. Dabei darauf achten, eine passende Nadel zu verwenden, die Geschwindigkeit reduzieren. Auch wenn es seltsam klingt: Wenn die Maschine Probleme mit den dickeren Garnen hat, einfach mal die Fadenspannung erhöhen.

Nach dem Füllstich von hinten ein Stück Frottee oder Mikrofaser mit Malerkrepp befestigen, nächste Farbe sticken.

Frottee mit der Applikationsschere knapp zurückschneiden.

Dann folgt ein dichter Satinstich für den Rand, die Garnfarbe sollte zum Oberstoff passen. Eventuell auch farbigen Unterfaden verwenden.

Wird hier die Folie bereits stark perforiert, den Zierstich am Ende besser weglassen.

Den Pad aus der Folie lösen und eventuelle Überstände mit der Schere zurückschneiden.

Fertig ist Ihr Abschminkpad!

Im Beitrag verwendete Produkte
Noch mehr Beiträge dazu
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.