Testbericht `Pfaff performance 5.0` von Nette Löns

Diese Maschine hat, wie die gesamte Expression und Performance Serie, einen sehr langen Näharm, der auch für sehr große Nähstücke und fürs Quilten geeignet ist. Die Performance 5.0 hat eine Füßchenbreite von 9mm und den besonderen zuschaltbaren Obertransporteur (IDT) von Pfaff.

Die Maschine ist ausgestattet mit einem Kniehebel, einer Fadenschere, einem Einfädler, sowie einem großen Fußpedal mit sehr feiner Steuerung und Antippfunktion, die das Füßchen leicht hebt. Sie hat ein hochauflösendes Farbdisplay und iwird mit einem sehr reichhaltigen Zubehör an Füßchen und Wartungszubehör geliefert. Ich hätte mir lediglich noch ein Teflonfüßchen gewünscht, das jedoch separat zu haben ist. Sehr gerne mag ich die obere Klappe, in der Garn und Spulenfunktion versteckt sind. Die Übersicht aller Stiche befindet sich auf der Deckelinnenseite und ist damit jederzeit beim Nähen sichtbar. Ebenso sind die vielen Fächer praktisch, sie nehmen (bis auf die Gradstichplatte) alle Zubehörteile und Spulen auf. Somit braucht man weder die Anleitung/Stichübersicht auf Papier, noch muss man das Zubehör lagern.

Zum kompletten Test: Testbericht Pfaff Performance 5.0 Von Nette Loens

 

Fazit

Ich bin schon länger begeistert von der Pfaff, diese hier ist noch komfortabler und hat mehr Stiche als meine eigene. Ich habe keine Kritikpunkte und würde sie für Menschen, die eine robuste, funktionale Maschine für den vielseitigen Einsatz wünschen, empfehlen. Bei mir hat auch diese absolut präzise und zuverlässig genäht, die Naht war 100% grade und ich hatte keinerlei Störungen, sofern ich mich an empfohlene Einstellungen und Füßchen gehalten habe. Das alleine überzeugt mich am meisten und ist mein Begriff von „robust“, „vieseitig“, „komfortabel“ und „funktional“. Es gibt sicher Maschinen mit größerem Display und mehr Menuepunkten, ich finde hier aber alles, was ich brauche und eine große Auswahl an hervorragenden Stichen, die wirklich variabel sind und auf allen Materialien gut „laufen“. Eine sehr verlässliche Maschine mit großem kreativem Potential und angenehmen Extras, die sie insgesamt sehr benutzerfreundlich und vielseitig machen. Insgesamt: Sehr gut und Bestnote im Preis-Leistungsverhältnis.

Technische Daten

  • Über 300 Stiche, 4 integrierte Stichschriften
  • PFAFF® creative™ Farb-Tastbildschirm
  • Maxi-Stiche – bis zu 48mm breit
  • Exklusive Funktion Stitch Creator™
  • Das Original-IDT™-System
  • Geradstichplatten-Sensor

Zur Pfaff Performance 5.0 im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
7 hours ago

Mit dem automatischen Messer ist die Juki MO-3500 einfach eine revolutionäre Overlock - aber in unserem Test muss die zeigen, was sie sonst noch drauf hat.
Lest den Bericht jetzt auf www.naehratgeber.de oder geht über das Story-Highlight „Testberichte“.
#overlock #juki #jukimo3500 #testbericht #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #naehpark
... Mehr sehenWeniger sehen

Mit dem automatischen Messer ist die Juki MO-3500 einfach eine revolutionäre Overlock - aber in unserem Test muss die zeigen, was sie sonst noch drauf hat. 
Lest den Bericht jetzt auf www.naehratgeber.de oder geht über das Story-Highlight „Testberichte“.
#overlock #juki #jukimo3500 #testbericht #nähpark #nähratgeber #naehratgeber #naehparkImage attachmentImage attachment

Keine Angst vor Knopflöchern!
Wenns mit dem Nähen nicht klappt, kann man sie immer noch sticken. Wie einfach das geht, kann @einfach_carmelo jetzt berichten und ihr könnt direkt mal zusehen. Wir lassen übrigens die Stickmaschine das Knopfloch auch gleich aufschneiden.

Ihr wollt das Freebie? Wie man ran kommt, erklären wir im Video.

#stickmaschine #nähratgeber #nähpark
...

133 12

Keine Angst vor Knopflöchern! Denn wenn die Nähmaschine es nicht mehr packt, kann man sie immer noch sticken.
Seit @einfach_carmelo stickifiziert wurde, standen die Knopflöcher bei ihm auf dem Plan, aber leider gab es kein passendes zu den gewünschten Knöpfen.
Das hat er von uns jetzt bekommen und da es auf Anhieb geklappt hat, dachten wir, es wär mal wieder Zeit, über Knopflöcher zu sprechen.
Warum sollte man die sticken?
Wo finde ich Knopflochdateien?
Kann das jede Stickmaschine?
Oder habt ihr noch andere Fragen dazu?

Dann sehen wir uns am Dienstag um 20 Uhr hier auf Instagram. Speichert euch über die Story gleich den Countdown! Und vielleicht springt ja für euch auch ein Knopfloch dabei raus 😉
#stickifiziert #stickmaschine #freebie #stickdatei #einfachnäher #nähratgeber #nähpark #bernette #bernina
...

115 0