Testoffensive: Brother DC 100 – Abschlussbericht von Andrea Koch

Wie schnell doch 3 Monate ins Land gehen. Nun ist die Testphase vorbei und ich möchte euch nun von meinem Abschlussprojekt berichten.

Karten mit dem DC-100 zu schneiden habe ich aufgegeben. Dafür ist die mitgelieferte leicht klebende Matte einfach nicht geeignet. Und ich wollte ja den Plotter so testen wie er im Auslieferungszustand ist.

Wie die Dateien zum Plotter gelangen habe ich ja in meinem ersten Bericht ausführlich beschrieben. Deshalb folgt hier nun ein kurzes Fazit zum Abschluss der Testphase.

Versuch einer Geburtstagskarte

Hier habe ich eine handelsübliche Blankokarte aus dem Bastelbedarf verwendet. An den Rändern mit Kreppband festgeklebt. Das ganze ist schon beim Einziehen verrutscht, aber ich habe rechtzeitig den Stoppknopf gefunden.

Danach hatte ich keine Lust mehr auf Papierprojekt und habe mich auf Flexfolie und Klebefolie beschränkt.

Diese Materialien funktionieren mit der leicht klebenden Matte sehr gut und wenn man sich einmal in die Denkweise der Software reingefuchst hat macht es auch richtig Spaß und geht dann auch recht schnell.

Passend zum Supersommer musste nun auch noch das passende Projekt her. Ich bin ein Fan von maritimen Sachen. So kam das E-Book der Abenteuerbag mit Schnittmuster und den entsprechenden Plotterdateien von Abendteuermädchen gerade zur rechten Zeit.

Tasche mit Happy-Flex-Folie

Diese Folie lässt sich wirklich gut verarbeiten, die svg-Datei über die Software laden, spiegeln nicht vergessen und los geht´s. Ich habe zunächst alles grob ausgeschnitten und die feinen Linien mit einer Stecknadel abgezogen. Bissi fummelig, aber hat prima funktioniert. Der Plotter hat auch die ganz feinen Linien sauber ausgeschnitten. Wie in der Anleitung der Flexfolie empfohlen mit dem Bügeleisen das Motiv auf den Stoff gebügelt und schon ging´s ans Nähen der Strandtasche.

Mein Testfazit zum Brother DesignNCut DC-100

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
20 hours ago

Breites Gurtband - schmaler Karabiner, da hilft ein Verbinder. Die kann man sich in verschiedenen Formen mit Canvas Workspace ganz einfach selbst erstellen und dann immer passend zum Projekt oder in größeren Mengen mit dem Plotter schneiden. Ein Webinar dazu haben wir neulich bereits in unserer FB-Gruppe nähFan gehalten, nun gibt es das Ganze zum Nachlesen auf unserer Homepage in der Kate#nähratgeber#plotterm#plotteritis##plottenistwiezaubernkönnee#canvasworkspaceo#brotherplotters#plottertutoriale#nähpar #einfachnähei#taschennäheark #einfachnäher #taschennähen ... See MoreSee Less

Breites Gurtband - schmaler Karabiner, da hilft ein Verbinder. Die kann man sich in verschiedenen Formen mit Canvas Workspace ganz einfach selbst erstellen und dann immer passend zum Projekt oder in größeren Mengen mit dem Plotter schneiden. Ein Webinar dazu haben wir neulich bereits in unserer FB-Gruppe nähFan gehalten, nun gibt es das Ganze zum Nachlesen auf unserer Homepage in der Kategorie Plotter. 
#nähratgeber #plotter #plotteritis #plottenistwiezaubernkönnen #canvasworkspace #brotherplotter #plottertutorial #nähpark #einfachnäher #taschennähenImage attachment

Nieten, Ösen oder Druckknöpfe von Prym - das Ding mit der Vario-Zange ist schon cool. Aber manchmal ist der Hebel einfach zu kurz und bestimmte Sachen gehen nur mit der Presse. Wir haben neulich ein Live dazu gemacht, das findet ihr in den Videos auf unserem Account. Hier nur ganz kurz das Prinzip der Adapter von Prym auf die Kam Presse. Wie findet ihr die im Shop? Sucht nach der Presse (über die Suchleiste) und klickt dort auf „Sonderzubehör“. Dann die Universal Adapter für Kam Presse auswählen. Noch Fragen? Schaut euch das Video an, wenn dann immer noch was fehlt, meldet euch.
#nähpark #prym #kampresse #kamsnaps #snaply #nähratgeber #naehratgeber #nähhacks #einfachnäher
...

Im Moment teilt ihr ja fleissig den Hack für Bernina mit dem Husqvarna Reißverschlussfuß. Und immer wieder erreichen uns dazu Fragen, ob das auch an Janome, Juki, Pfaff usw. geht. Möglich wär da vieles, ist aber oft gar nicht nötig! Für ganz viele Nähmaschinen gibt es raffinierte Lösungen für ganz knappkantiges Nähen. Hier zum Beispiel bei der Juki TL-2300, die bringt den verstellbaren RV-Fuß gleich mit! Ihr dürft uns aber natürlich trotzdem fragen, welcher Fuß für euer Modell für so etwas verwendet werden kann. Wir nähen jetzt erst mal fleißig mit dem Schnellnäher von Juki weiter 🤩
#juki #jukischnellnäher #nähmaschine #schnellnäher #geradstichmaschine #nähpark #nähen #nähenmitjuki #naehpark #nähratgeber
...