BERNINA Stickmodul richtig verpacken

Wie bekomme ich mein Stickmodul wieder in die Verpackung? Haben Sie sich das auch schon gefragt?

Wer sein Stickmodul im Orignialkarton aufbewahrt, muss den Stickarm in die richtige Position fahren. Einfacher wäre die Aufbewahrung in der BERNINA Tasche, denn bei dieser ist die Stellung des Stickarms egal, Sie können die Polster ganz nach Belieben einbauen.

Im Karton dagegen gibt es nur eine Möglichkeit. Diese Anleitung gilt für alle neueren Modelle mit dieser Menüführung, also für: 

  • 7er Serie
  • 8er Serie
  • neue 5er Serie
Wo befindet sich die Parkposition bei BERNINA Stickmaschinen?
Bernina Stickmodul Positionen

Nein, hier nicht. Obwohl das “P” es vermuten lässt und es bei anderen Herstellern, wie zum Beispiel HUSQVARNA VIKING so ist, dienen diese Stellungen nur zum Wechseln der Unterfadenspule oder zum leichteren Einfädeln der Nadel.

Die Parkposition bei BERNINA Stickmaschinen finden Sie hier:
Bernina Stickmaschine Packposition (1)

Gehen Sie in das Einstellungsmenü Ihrer BERNINA. Tippen Sie dort auf das Nähmaschinensymbol.

Bernina Stickmaschine Packposition (2)

Hier wählen Sie den Schraubenschlüssel.

Bernina Stickmaschine Packposition (3)

Das kleine Symbol unten lässt es schon erahnen, hier geht es um das Stickmodul.

Bernina Stickmaschine Packposition (4)

Wenn Sie dies anwählen, müssen Sie nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und den Link anklicken. Schon ist Ihre BERNINA bereit zum Verpacken.

Zum Shop

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.