Die Funktionen „Gruppieren und Gruppierung aufheben“ bei der Bernina B500 und B590

Bei manchen Motiven möchte man bestimmte Elemente nicht sticken oder durch andere ersetzen.

Dafür musste das Motiv bis jetzt entweder in einer Sticksoftware bearbeitet werden oder während des Stickens eine Farblage übersprungen und zusätzliche Elemente danach extra gestickt werden.

Bei der B500 können Sie ihr Motiv jetzt ganz einfach vor dem Sticken passend vorbereiten. In unserem Beispiel haben wir unser Nadelkissen nach unserem Nadelvorrat gestickt:

Nadelkissen-ITH-Nähpark

Diese Technik können Sie bei folgenden BERNINA Modellen auch anwenden:

Normalerweise sieht das nähPark-Nadelkissen so aus:

Nadelkissen Stickdatei Nähpark(16)

Und so funktioniert´s:

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(1)

Öffnen Sie die Datei „naehpark-nadelkissen_ith“

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(2)

Gehen Sie dann in den i-Dialog und wählen dort „Gruppieren“.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(3)

Dort drücken Sie auf das Symbol mit dem Minuszeichen unten, dann wird die Datei in die einzelnen Lagen zerteilt.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(4)

Löschen Sie nun alle Wörter, die Sie für Ihr Nadelkissen nicht benötigen.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(5)

Hierfür wählen sie das Wort aus (hellgrau hinterlegt) und drücken dann auf den Abfalleimer.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(6)

Mit grün bestätigen.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(7)

Jetzt werden die neuen Wörter hinzugefügt. Dies geschieht über das Pluszeichen über Ihrer letzten Farblage.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(8)

Nachdem Sie eine Schriftart gewählt haben, geben Sie das Wort ein. Wir haben uns für verschiedene Schriftarten entschieden.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(9)

Nach dem Einfügen erscheint das Wort zentriert.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(10)

Sie können es nun über den i-Dialog verkleinern.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(11)

Mit dem Multifunktonsdrehknopf kann in 1-Grad-Schritten gedreht werden.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(12)

So fahren Sie fort, bis das Wort an der richtigen Stelle steht.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(15)

Da es sich um sehr kleine Buchstaben handelt, haben wir die Stichdichte noch angepasst. Diese Einstellung finden Sie unter dem Symbol rechts unten.

(Links daneben befindet sich das Symbol für die Stickreihenfolge. Schieben Sie ihre ersetzten Wörter an die entsprechenden Stellen, auf jeden Fall aber vor die letzte Lage, mit der die ITH-Datei verschlossen wird.)

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(14)

Wir haben die Dichte um 20 Prozent verringert.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(13)

Wenn Sie dieses Kissen mehrmals sticken möchten, speichern Sie es am besten gleich ab.

Bernina B500 Gruppieren Nadelkissen(16)

Nun kann gestickt werden!

Nadelkissen ITH Nähpark
Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.