HUSQVARNA VIKING Brilliance 75Q: Paillettenstiche nähen

Unter den exklusiven Stichtechniken von HUSQVARNA VIKING finden sich verschiedene schöne Zierstiche. Besonders edel wirken hier die Paillettenstiche. Mit diesen lassen sich mit wenig Aufwand tolle Effekte erzielen. 

Wir zeigen Ihnen hier, wie die Paillettenstiche genäht werden. Die Modelle mit diesen Stichen finden Sie am Ende des Beitrags. 

Unser Beispiel wurde mit der Brilliance 75Q genäht. Je nach Modell finden sich im Menü unterschiedliche Paillettenstiche. 

Wie werden die Pailletten befestigt?

Am besten lassen sich die Pailletten mit dem offenen Applikationsfuß befestigen. Verwenden Sie für ein gutes Stichbild bitte Vlies, wir haben hier Abreißvlies benutzt.

Aktivieren Sie die Nadel-unten-Position. Die Nähmaschine zeigt durch selbstständiges Anhalten an, dass eine Paillette aufgelegt werden soll. Nähen Sie daher entweder mit der Start-Stopp-Taste oder ohne Anhalten mit dem Fußpedal.

Nähen Sie los, bis die Maschine von selbst stoppt. Dann kommt die erste Paillette zum Einsatz. Die Pailletten sollten einen Abstand vom drei Millimeter vom Rand bis zum Loch haben, um optimal verarbeitet werden zu können.

Mit dem Stylus können Sie die Paillette an die Nadeln und unter den leicht angehobenen Nähfuß legen. Die Stelle wird dabei vorher mit einer paar Stichen markiert. In der Regel wird die Paillette links von der Nadel angelegt.

Wenn Sie nun weiter nähen, befestigt die Maschine die Paillette und näht weiter bis zu der Stelle, an der die nächste Paillette aufgelegt werden soll.

Auch die schieben Sie wieder bis an die Nadel. Sind Ihre Pailletten kleiner als sechs Millimeter, können Sie auch den Nähfuß B verwenden (Standardzbehör). 

In der Regel sind Pailletten relativ weich, es macht also nichts, wenn die Nadel mal auf eine trifft. Mit dem Stylus können Sie sie bis zum ersten Stich festhalten. 

Nähbeispiel

Mit diesen hübschen Zierstichen lassen sich ganz schnell ein paar schicke Armbänder zaubern:

Wir haben die Paillettenstiche mit MADEIRA Metallic genäht. Dazu sollte die Oberfadenspannung gesenkt werden. Um besser mit dem Kunststofffuß auf dem Kunstleder nähen zu können, sollte der Nähfußdruck gesenkt werden.

Nach dem Nähen wird entlang der Zierstichreihen gerade geschnitten und Druckknöpfe angebracht. Für das rote Kunstleder haben wir Jerseydrücker verwendet, da es sehr weich ist. An den anderen Armbändern befinden sich Kam Snaps.

Zum Shop
Noch mehr Beiträge dazu
Video

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 days ago

Gehen einer Mädels auch gern im Partnerlook mit der Puppe? Das geht jetzt auch mit dem Sweatkleid Tina von @mamisliebennaehen 🤩
Und das Beste: Das Puppenschnittmuster bekommt ihr kostenlos bei uns auf www.naehratgeber.de in drei Größen. Schaut gleich mal rüber und legt los, das Wetter ist ja gerade perfekt für so ein Sweatkleid. Wenn ein frischer Wind kommt, einfach die Kapuze hoch.
#kostenlosesschnittmuster #nähratgeber #mamisliebenähen #nähenfürmädchen #kinderkleider #selbermachen #nähpark
... Mehr sehenWeniger sehen

Gehen einer Mädels auch gern im Partnerlook mit der Puppe? Das geht jetzt auch mit dem Sweatkleid Tina von @mamisliebennaehen 🤩
Und das Beste: Das Puppenschnittmuster bekommt ihr kostenlos bei uns auf www.naehratgeber.de in drei Größen. Schaut gleich mal rüber und legt los, das Wetter ist ja gerade perfekt für so ein Sweatkleid. Wenn ein frischer Wind kommt, einfach die Kapuze hoch. 
#kostenlosesschnittmuster #nähratgeber #mamisliebenähen #nähenfürmädchen #kinderkleider #selbermachen #nähparkImage attachmentImage attachment+2Image attachment

Keine Angst vor Knopflöchern! Denn wenn die Nähmaschine es nicht mehr packt, kann man sie immer noch sticken.
Seit @einfach_carmelo stickifiziert wurde, standen die Knopflöcher bei ihm auf dem Plan, aber leider gab es kein passendes zu den gewünschten Knöpfen.
Das hat er von uns jetzt bekommen und da es auf Anhieb geklappt hat, dachten wir, es wär mal wieder Zeit, über Knopflöcher zu sprechen.
Warum sollte man die sticken?
Wo finde ich Knopflochdateien?
Kann das jede Stickmaschine?
Oder habt ihr noch andere Fragen dazu?

Dann sehen wir uns am Dienstag um 20 Uhr hier auf Instagram. Speichert euch über die Story gleich den Countdown! Und vielleicht springt ja für euch auch ein Knopfloch dabei raus 😉
#stickifiziert #stickmaschine #freebie #stickdatei #einfachnäher #nähratgeber #nähpark #bernette #bernina
...

46 0

Der nähRatgeber wünscht euch einen schönen Valentinstag! Heute (und eigentlich jeden Tag) sollte jeder sich mit dem beschäftigen, was er/sie/es liebt 🥰
#sticken #stickmuster #sublimation #stickenistliebe
...

82 0