Pfaff Icon: Balance anpassen – Stiche angleichen

Manchmal sehen Stiche nicht so aus, wie sie sollen. Besonders schnell fällt einem das bei Stichen auf, die viel Rückwärtsbewegung beinhalten. Dabei muss das nicht heißen, dass die Nähmaschine grundsätzlich ein Problem mit dem Rückwärtsnähen hat. 

Dies ist oft auch abhängig vom verwendeten Material. 

Bei einigen Nähmaschinen kann die Balance (also das Verhältnis zwischen Vorwärts-und Rückwärtsbewegung) manuell verstellt werden.

Bei den Pfaff Modellen Performance Icon und Creative Icon können Sie die Balance für jeden Stich individuell anpassen, zum Teil auch seitwärts.

Den Ablauf und die Verwendung zeigen wir Ihnen hier.

Das Stopfprogramm

Besonders gut zeigt sich eine fehlerhafte Balance im Stopfprogramm. Dies finden Sie in der Pfaff Creative Icon unter den Nutzstichen 1.4, Stich Nr. 7.

Links sehen Sie den ersten Versuch. Mit jeder Wende wandert die Naht etwas aus der Spur. Möchten Sie beim Flicken ein schönes Rechteck erhalten, können sie nun die Balance folgendermaßen anpassen:

Hier sehen Sie den geladenen Stich.

In der unteren Leiste finden Sie den Punkt "Angleichen".

Nachdem der Angleichen-Modus geöffnet ist, müssen Sie unten nochmals "Länge und Breite angleichen" anwählen.

In diesem Fall kann nur die Länge angeglichen werden, daher ist das Feld für die Breite grau. 

Nun passen Sie diese Ansicht Ihrer Probenaht an. Die Darstellung ist 1:1. Wenn die Abbildung hier in etwa Ihrer Probenaht gleicht, wird die Maschine die Differenz selbst angleichen. 

So entstand ein Rechteck. 

Diese Funktion können Sie also immer anwenden, wenn die Stiche in der Vorwärts- und Rückwärtsbewegung nicht übereinstimmen, was vor allem Zierstiche betreffen kann.

Balance bei Strahlenzierstichen

Strahlenzierstiche (exklusiv bei den Icon Modellen) beinhalten viele Rückwärtsstiche. Wie sie genäht werden, zeigen wir Ihnen hier:

Strahlenzierstiche mit der Pfaff Icon

Liegen die Verbindungsstiche innerhalb einer Nahtzugabe, mag die Differenz nicht stören. Werden diese Stiche allerdings komplett sichtbar aufgenäht, kann es bei manchen Stoffen nötig sein, die Balance anzugleichen. Dies kann auch helfen, wenn Sie aus irgendeinem Grund kein Vlies verwenden können.

So sieht die Stichvorschau eines Strahlenzierstiches aus. Wählen Sie auch hier in der unteren Leiste "Angleichen".

Danach noch "Länge und Breite angleichen".

Bei den Strahlenzierstichen ist es aufgrund der Darstellung in einer Reihe schlecht möglich, die Vorschau der Probenaht anzupassen. 

Daher kann es eventuell nötig sein, dass Sie ein paar Versuche brauchen, um die richtige Einstellung zu finden. 

Bestätigen Sie mit OK.

Der Wert +3.5 ergab bei uns eine gerade Naht. 

Angleichen bei extrabreiten Zierstichen

Haben Sie einen Stich mit Seitwärtsbewegung gewählt (z.B. einen Maxi-Stich), ist auch das Feld für die Breite aktiv. 

In unserem Beispiel zeigen wir Ihnen den Stich Nr. 8 aus dem Menü 5.4 der Pfaff Creative Icon. Im Test konnten wir keinen Stich finden, der einer Angleichung bedurfte, daher wurde dieser zu Demonstrationszwecken verschoben.

Die Darstellung im Display ist in Originalgröße und entsprach unserem genähten Probestück.

Da dieser Stich Seitwärtsbewegungen beinhaltet, ist auch das Feld für die Breite aktiv.

Hier wurde die Länge um den größtmöglichen Wert verschoben.

Und dann noch zusätzlich um die größtmögliche Breite. Man kann gut erkennen, welch großen Bereich die Icon Modelle ausgleichen könnten.

Zuletzt haben wie den Wert der Länge auf +2.0 geändert und genäht. 

Länge um +2.0 angeglichen. 

Original

Hier sehen Sie beide Blumen zum Vergleich. 

Sie sehen also, es wäre kein Problem, wenn Ihre Stiche mal nicht genau so aussehen, wie gewünscht. Werfen Sie doch mal einen Blick in die Bedienungsanleitung Ihrer Maschine, vielleicht ist auch dort eine Möglichkeit der Anpassung zu finden. Im Allgemeinen wird der Vorgang "Balance" genannt, bei Pfaff in der deutschen Version "Angleichen". 

Kleiner Tipp:

Bei den neuen Husqvarna Modellen finden Sie diese Funktion auch.

Rechts unten sehen Sie drei Symbole. Die Balance befindet sich unter der kleinen Raute in der Mitte. Die weitere Funktion läuft ähnlich wie bei den Pfaff Modellen.

Zur Husqvarna Viking Desinger Epic im Shop: KLICK

Zur Husqvarna Viking Epic 980Q im Shop: KLICK

Zum Shop